Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - March 31, 2011

March 31, 2011

Blossom: Ich wieder! Ich weiß wir haben erst kürzlich miteinander gesprochen, aber ihr wisst ja wahrscheinlich, dass ich wieder für ein paar Wochen weg bin, deshalb würde ich mich LIEBEND gerne mit euch unterhalten, bevor ich geh'?

Föderation des Lichts: Das passt uns sehr, genau wie dir und tatsächlich vielen andern auch. Wir haben uns Gedanken gemacht über das was euch nützen würde und das Wachstum eurer Seelen, durch das Wissen das wir euch geben, beschleunigen würde.

Blossom: Nun, wirklich, ihr habt uns schon so viel gegeben, was wir erst 'verdauen' müssen. Ich weiß, viele von uns fangen an, die wirkliche Bedeutung von all dem was ihr gesagt habt zu verstehen und vor allem, warum ihr es gesagt habt. Über die Liebe kann meines Erachtens nicht mehr gesagt werden. Es sei denn, es zu wiederholen.

Föderation des Lichts: Und wir würden dieser Aussage widersprechen. Obwohl wir euch viel Nahrung für eure Gedanken gegeben haben und damit Nahrung für eure Seelen, aber indem ihr vorankommt, wachst, euch entwickelt und mehr über die reine LIEBE versteht … ist es ja nur natürlich, dass es da mehr gibt, das euch über dieses Thema offeriert werden kann. Zum Beispiel … ist es nicht oft so, dass ihr es 'kapiert' … ihr beginnt das GEFÜHL dieser Höheren LIEBE zu verstehen und ihr einfach findet, dass Worte unwichtig sind? Ist es nicht auch so, dass ihr fähig seid, dieses GEFÜHL zu bewahren, auch wenn es sich so ANFÜHLT, als ob ihr so übervoll davon seid, dass ihr manchmal platzen könntet?

Blossom: Ja, aber ich versuche dann mir vorzustellen, dass es 'ausströmt' in die Welt.

Föderation des Lichts: Wir akzeptieren das, würden aber gerne noch eine andere Möglichkeit vorschlagen.

Blossom: Aber natürlich.

Föderation des Lichts: Wenn euer Herz im WISSEN ist … wenn euer Verstand mit dem GEFÜHL Verbindung hat und das häufiger vorkommt, als es jetzt der Fall ist … dann bitten wir euch es 'einzulagern'.

Damit meinen wir etwas anderes als das was ihr eigentlich darunter versteht. Es ist eine Angelegenheit der Aufbewahrung in euch, für eine bestimmte Zeit. Es für eine Weile zu 'behalten' und euch dessen vollkommen bewusst zu sein, dass ihr das macht. Das ist zuerst in einem meditativen Zustand zu üben. Diese Höhere LIEBE in euch zu visualisieren und zu beobachten, wie sie euch buchstäblich überwältigt. So, dass ihr euch in diesem höchsten GEFÜHL wiederfindet. Euer Geist kann davon nicht abgelenkt werden, denn ihr seid 'darin' gefesselt. Ihr seid das Gefühl geworden und das Gefühl hat sich in euch verwandelt. Es ist an euch ein bestimmtes Niveau zu erreichen, das vom Standpunkt des 'Geistes' erreichbar ist und sobald die Seele diese Position erkennt … sich vorzustellen, dass ein Knopf betätigt wird der euch 'in Gang setzt'. Auch wenn ihr anderswo im 'Nirgendwo' seid … aber doch vollkommen bewusst, der LIEBE DIE IHR SEID. Es ist in diesem Stadium wichtig, einerseits 'ohne Verstand' auf einer Ebene zu sein und dann auf einer anderen wiederum 'voller Verstand'. Die beiden Ebenen sind tatsächlich separat … sie müssen das sein … fügen sich aber trotzdem perfekt ineinander in ihrer Getrenntheit. Wenn das in euch stattfindet … werdet ihr genau wissen von was wir sprechen und es als 'einen Punkt', der entscheidend ist, erkennen. Dann bitten wir euch es 'einzulagern'. Stellt euch vor, wie ihr es in eine Flasche gießt und in einem 'heiligen Raum' aufbewahrt.

Blossom: Und ich habe das Gefühl ihr wollt, dass wir diese Übung so oft wir können wiederholen?

Föderation des Lichts: Das ist so. Wenn es die Konzentration steigert, könnt ihr auch die Flaschen, die ihr einlagert, nummerieren. Das ist nicht etwas was ihr eine Übung nennen würdet. Es ist viel komplizierter. Das dient einem höheren Zweck. Wir bitten euch fortzufahren das zu tun, wann immer möglich.

Blossom: Ich kann auch FÜHLEN was ihr von uns in der Zukunft wollt. Wollt ihr jetzt darüber etwas sagen?

Föderation des Lichts: Es ist jetzt wichtiger sich auf 'diese Stufe' zu konzentrieren. Aber wir haben die nächste Stufe im Blick, über die wir ganz sicher sprechen werden, wenn die Zeit dafür gekommen ist … denn sie wird von großem Nutzen für euren Planeten sein.

Blossom: Eine Sache, über die ich etwas besorgt bin, ist … wenn wir sie 'einlagern' anstatt auszusenden, wird unser Planet dann nicht noch mehr leiden? Er bedarf in dieser Zeit doch so sehr unserer Liebe und unseres Lichts.

Föderation des Lichts: Weshalb wir euch bitten möchten, eure Liebe auf einer kontinuierlichen Basis auszusenden. So als ob ein ununterbrochener Strom von Liebe, von oben, durch euch hindurch, sich in die Welt ausgießt. So, als ob diese Bewegung ganz natürlich wie eure Atmung wird. Die 'eingelagerte LIEBE' ist … sollen wir sagen … im Reifungsprozess … in der Entwicklung … in Erwartung ihres Moments. Sie wird ein bestimmtes Format erreicht haben, wenn die Zeit gekommen ist und wir euch dann bitten werden, sie in einer gewissen Art und Weise anzuwenden. Über die Frage, 'wann' das sein wird, bitten wir euch keine Gedanken zu machen. Derzeit geht es für euch darum … wenn ihr so wollt … euch einfach die Zeit zu nehmen, sie in euch aufzunehmen, in eurem heiligen Raum. Dieser heilige Raum kann 'überall' sein, wo ihr das wollt. Alles was ihr tun müsst ist, dort hinzugehen, wenn nötig. Wir bitten euch auch, euch keine Sorgen darüber zu machen, ob ihr die 'gleichen Erfahrungen macht' wie andere. Denn jede und jeder wird die eigene Position mit dieser Gabe finden … und indem ihr sie sich in ihrer eigenen Art entfalten lasst, wird sie sehr von Nutzen sein.

Blossom: Also dann, vielen Dank. Ich bin sicher, es werden sich viele gleich ans Werk machen. Ich habe auch das Gefühl, dass es eine ganze Weile dauern wird, bis wir weitere Instruktionen darüber bekommen werden.

Föderation des Lichts: Nicht unbedingt. Wir werden hie und da etwas 'hinzufügen', bevor das Finale kommt.

Blossom: Gibt es sonst noch etwas worüber ihr gerne sprechen würdet?

Föderation des Lichts: Wenn wir schon dabei sind … in der Tat. Es wird von großem Nutzen sein, wenn man die Zeit vergnüglich zubringt. Das Finden von Quellen der Aktivität, die die Seele erheben. So wird die Atmosphäre mit guten Schwingungen 'aufgeladen'. Und es ist leicht zu erkennen, dass euer Planet auf diesem Gebiet einen großen Bedarf hat. Ladet eure Atmosphäre mit Lachen auf. Seid Licht. Wenn ihr euch ab und zu unfähig findet, das ' in die Hand zu nehmen' … dann sucht im Geist diese Orte auf und geht damit auf die Reise zu eurem Herzen, wo ihr sie FÜHLEN könnt. Erinnert euch an vergangene Ereignisse, die eure Seele erfreut. Lasst die Zeiten, die euch Freude gemacht haben, wieder neu aufleben und füllt euer Sein mit diesem GEFÜHL.

Wir haben bereits viel gesagt über den Wechsel zu einer Sprache des GEFÜHLS und wie sie Worte ersetzen wird. Man muss nur in die wahrhaftigen Augen eines anderen schauen und viel ist gesagt, ohne ein gesprochenes Wort. Das Herz kann tausend Worte in der Stille eines Blickes sagen. Kommt zu einem neuen Wissen über euer Herz. Werdet die besten Freunde eures Herzens. Denn viele haben es weggeschlossen, aus Angst vor weiterer Verletzung … als Schutz … aus Gründen die sie für wichtig genug halten, das zu tun. Nichts, ihr Liebsten … ist gefährlicher für ein Herz, als es nicht zum Zuge kommen zu lassen. Euer Herz ist euer Hüter der Wahrheit. So viele haben sich hinter Mauern versteckt, um sich vor den eigenen Emotionen zu wappnen. Denkt man, dass das Herz nicht fähig ist sich zu verteidigen?

Euer Herz … oh ihr liebsten Freunde … ist ein Fels. Es wurde millionenfach unterschätzt. Euer Herz seid IHR. Es ist eure Essenz. Euer Herz sagt euch ALLES was die Wahrheit ist. Es überwacht eure Situationen und Umstände. Es lässt euch NIEMALS im Stich.

Manche mögen das erleben, was ihr ein 'gebrochenes Herz' nennt, aber das kann nicht geschehen. Es kann den tiefsten Schmerz und die höchste Freude FÜHLEN. Es kann euch sagen wem ihr trauen könnt und wen ihr meiden sollt. Es ist der Führer auf eurer Reise. Wir bitten euch, in diesen Tagen der Gegensätzlichkeiten, euer Herz in einer tieferen Weise zu erkennen. Euer Herz in einer Art zu verstehen wie nie zuvor … indem ihr das tut … werdet ihr euch selbst kennenlernen. Seid mit ihm verbunden, wie mit einem Freund. Versorgt es wie ein Kind. So wie euer Herz mit der Liebe wächst, so muss alles andere ebenso wachsen. So wie sie aufeinander zugehen und sich miteinander verbinden … wird die Erkenntnis der Einheit gewonnen.

Diese zukünftigen Tage werden so anders sein, als ihr sie gekannt habt. Die Art wie sich jemand verhält, ist die Art wie die Veränderungen geschehen und man wird feststellen, dass sie sich in einer neuen Weise verhalten. Eine Weise, die sie nie zuvor in Betracht gezogen haben und doch wird das eine Verbesserung mit sich bringen.

Blossom: Ich habe das Gefühl, dass wir zum Ende kommen, oder?

Föderation des Lichts: Trotzdem würden wir euch gerne noch um eine Sache bitten. Wir möchten, dass ihr euch anerkennend auf die Schulter klopft. Dass ihr sicher geht, dass ihr WIRKLICH erkennt … mit euren so sehr wertvollen Herzen … welch gewaltigen Aufschwung ihr eurem Planeten gebt. In der Tat, ihr erlebt so manch unruhige Zeiten auf ihm … in vielerlei Hinsicht … aber ihr seid mehr als in der Lage, das zu bewältigen, was ihr gekommen seid zu tun. Ihn in seine Höhere Schwingung zu erheben … und ihr macht das mit großartiger Gelassenheit!

Blossom: Und wir werden das weiterhin tun. Dankeschön für diese Konversation … Ich werde jetzt meine erste Flasche abfüllen!! In Licht und Liebe, wie immer, meine Freunde.


Website: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie für angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.
Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von
Blossom Goodchild angekommen ist, dann schreiben Sie uns.
Wir werden Sie auf unsere Mailing-Liste setzen.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.