Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - November 29, 2011

November 29, 2011



Blossom: Hallo. Ich bin nicht wirklich sicher, wie sich diese Kommunikation entwickeln wird. Alles was ich weiß … in meiner Wahrheit ist, dass mir viele Fragen durch den Kopf gehen, seit unserem letzten Gespräch und es gibt viele Dinge, die ich geklärt haben muss, wenn wir wie bisher weiter machen sollen.

Im Laufe der Jahre habt ihr uns solche Liebe gebracht und eine andere Sichtweise in Bezug auf wie wir unser Leben leben und entdecken können, wer wir sind. Auf keinen Fall haben wir das schon erreicht, aber viele von uns befinden sich zumindest auf dem richtigen Weg, und für all eure Unterstützung in diesem Zusammenhang … danke ich euch, mit vielen anderen. Lasst mich das ganz deutlich sagen.

Ich befinde mich jetzt in einem Dilemma, bin verwirrt und verärgert … anders kann ich das nicht ausdrücken. Seit eurer letzten Botschaft habe ich so viele E-Mails erhalten, von Seelen, die eure Lehren empfangen. Einige fühlten sich inspiriert und wollten wissen, wie wir selbst diese Säulen des Lichts zustande bringen … während andere einfach genug hatten … und beschlossen eurem Weg nicht weiter zu folgen. Hauptsächlich wegen eures 'Versprechens', dass die Säulen des Lichts vor Ablauf des Jahres bei uns sein würden … und erst als ich darauf bestand, von euch gesagt wurde, … 'nein, dass sie das nicht sein würden' … weil WIR sie selbst manifestieren müssten, und das aufgrund des Zeitrahmens nicht mehr möglich sei. Um ehrlich zu sein, das ist auch was ich darüber denke … und ich kann nur das sein … ehrlich!

WARUM habt ihr uns das nicht von vorn herein gesagt?

WARUM habt ihr uns gesagt, dass sie kommen und wir in Ehrfurcht vor ihnen sein werden u.s.w. und es so vorgebracht, wie es anfangs geschah?

WARUM habt ihr nicht von Anfang an gesagt, dass wir sie vor langer Zeit ausgesandt hatten, und sie jetzt zurückgeholt werden sollen?

Ich habe das GEFÜHL … und dies, was ich euch heute sage, ist mein Gefühl (nicht beeinflusst von denen, die mir ihre Meinungen mitgeteilt haben), dass uns wieder einmal eine Karotte gezeigt wird … eine saftige Karotte. Wir füllen unsere Wesen mit Hoffnung, Erwartung, Freude, Aufregung,

Glauben, Wissen, Überzeugung … weil wir an euch glauben … wir euch als WAHRHEIT KENNEN, und dann dreht ihr euch um und sagt, 'NEIN .. es wird nicht stattfinden!'

Also … in meiner WAHRHEIT … fühle ich mich dadurch sehr im Stich gelassen. Ihr verfügt über eine unglaublich hohe Intelligenz, seid erleuchtete Wesen, oder? Ihr seid die Aufseher der Aufseher. Das muss euch doch ganz sicher einen Einblick geben, wie wir hier unten auf dem Planeten Erde leben. Aufgrund all eurer Studien, habt ihr sicherlich eine Menge von Informationen gesammelt und könnt ermessen wie wir in dieser Dichte agieren, oder? Also, WARUM, JA WARUM würdet ihr uns so 'hinhalten'? Denn, ganz ehrlich … das ist, wie es sich für mich anfühlt.

Ich weiß nicht … weil ich mich nicht erinnere … was mein Seelen-Vertrag mit euch ist oder war … vielleicht könntet ihr mir eine Kopie schicken? Wenn ich zurücktrete … nehme ich an, dass meine Zweitbesetzung bereits hinter den Kulissen wartet? Soll ich zurücktreten? Ich weiß einfach nicht was ich tun soll! Würdet ihr nicht auch lieber mehr Menschen ermutigen aufzuwachen und den Duft der Rosen riechen, anstatt zu sehen, wie sie sich abwenden? Natürlich musste ich wieder einmal eure Echtheit hinterfragen. Seid ihr die, die ihr behauptet, zu sein? Ich hatte so einen Nachweis nach dem 14. Oktober 2008*) und schwor, dass ich nie wieder an euch zweifeln würde … aber das tue ich … und das tut mir so weh. Ich zweifle an euch und mir selbst.

Als eure Botin … habe ich diese Säulen falsch interpretiert, als ihr sie mir gezeigt habt? Und wenn das so wäre … warum habt ihr mich nicht berichtigt? Ich musste so oft stark bleiben, in meiner Wahrheit mit euch und das habe ich auch … aber jetzt … fühle ich mich sehr enttäuscht. Ja … die E-Mails werden mich überfluten, die mir sagen, 'es geht nicht um DIE FÖDERATION, Blossom' ... sondern um UNS und darum, LIEBE zu sein. … DAS WEISS ICH ALLES!! Aber für mich geht es um EUCH … Die Föderation des Lichts … die Aufseher, der Aufseher. Ihr habt euch bereit erklärt zu helfen, und ich bin da, um euch zu sagen … in diesem Augenblick … als eure Botin … diese Sache mit den Säulen des Lichts, hat ziemlich viel Schaden angerichtet.

Alles ist wie es sein soll, wie man sagt … und ich weiß nicht … wirklich nicht … ob das, was ich im Begriff bin zu sagen, das ist, was in meinem Vertrag von Anfang an steht … oder nicht … ich habe mich ganz einfach für diese Arbeit als ungeeignet erwiesen. Im Laufe der letzten Wochen habe ich meine Seele gefragt, was soll ich tun? Wie soll ich weitermachen? Wenn ich aufhöre mit euch zu kommunizieren … werde ich mich sehr seltsam fühlen … und war diese Kommunikation mit euch nicht einer der Gründe für mich, hier zu sein? Mag sein, vielleicht nur bis zu diesem Zeitpunkt?

Also hier ist es … Wieder einmal muss ich wissen, ob ihr die seid, die ihr vorgebt zu sein. Ich möchte unsere Beziehung nicht weiterführen, wenn ich unsicher bin. Da war ich schon … das habe ich schon getan! Es gibt einige, die das Gefühl haben, dass ihr nicht wahrhaftig seid. Ich habe immer gewusst, dass ihr es seid … ganz egal, wie sehr andere versuchten, mich davon abzubringen, aber, aufgrund der letzten Botschaft, nun finde ich wirklich die ganze Sache fragwürdig.

Mein Vorschlag ist … dass ihr, von da wo ihr lebt … wo auch immer das sein mag … angesichts der Technologie, die ihr besitzt … und ich bitte euch, aus dem tiefsten Grund meiner Herzens, … UNS EINEN UNWIDERLEGBAREN BEWEIS DAVON ZEIGT, WER IHR SEID! Sicherlich müsst ihr WISSEN, dass dies zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht werden muss. Es würde so viele aufwecken … wenn dies ihre Wahl wäre. Und uns, diejenigen die bereits erwacht sind, würde das den größten Auftrieb geben, weiterzumachen. Weil wir gerade jetzt … glaubt mir … einen Auftrieb brauchen.

Wir sind es Leid auf die Machthaber zu warten, dass sie den 'richtigen Zeitpunkt' finden, um uns über eure Existenz zu informieren … Wir HABEN GENUG. PUNKT.

Ja … es gibt Veränderungen, die wir sehen können. … Ja … wir führen diese Veränderungen durch … aber manchmal hängen wir nur noch an einem seidenen Faden! Sagt mir … welchen Schaden würde es anrichten, wenn ihr uns einfach ein wirklich großes Zeichen zeigen würdet? Schreibt HALLO an den Himmel … ändert die Farbe des Himmels von blau auf gelb, einen Tag lang. … Einer meiner Freunde machte den Vorschlag, dass ihr ein Friedenszeichen auf den Mond werft, so dass es alle sehen könnten.

Irgendetwas … meine Güte, ihr müsst doch in der Lage sein, etwas zu tun, … womit ihr uns wissen lasst, dass wir der Wahrheit in unseren Herzen folgen. Das ist das Problem. … So viele von uns haben getan, was ihr gesagt habt … ihr habt uns gebeten, auf unsere WAHRHEIT zu hören … auf das zu hören, was uns unsere Herzen sagen … und mein Herz hat mir gesagt, dass IHR VON LICHT UND WAHRHEIT SEID… und dann dreht ihr euch um und sagt, dass das was ihr versprochen habt, nicht stattfinden wird. ….. Einfach so. Bumm! Raus aus dem Fenster!

Also, es tut mir Leid, Kameraden … das funktioniert so nicht für mich. Ihr könnt das nicht einfach machen und von mir erwarten, dass ich sage: „In Ordnung … Entschuldigung. WIR haben das falsch verstanden … WIR haben es missverstanden … WIR haben nicht verstanden, dass ihr gemeint habt, WIR haben sie vor langer Zeit ausgesandt und nun müssen wir sie manifestieren“, … und dies nur fürs Protokoll … wie genau soll man das überhaupt machen? Ich kann anscheinend nirgends die 'Anleitung für das Manifestieren von Säulen des Lichts, die vor Äonen ausgesandt wurden', finden!

Ich glaube nicht, dass es ein Ding der Unmöglichkeit ist, etwas großes zu tun, um uns wissen zu lassen, dass ihr die seid, die ihr behauptet zu sein. Ihr müsst das nicht bekannt machen … ihr könnt es einfach tun … damit keine Organisation vorgewarnt sein wird. Wenn es geschehen ist … wird es zu spät sein, für jeden der DAGEGEN etwas unternehmen möchte.

Und JA … in der Tat … vielleicht wird es den Lauf der Geschichte ändern … aber ist das nicht ohnehin so? Haben wir nicht bereits den Kurs geändert? Wir sind auf dem richtigen Weg … wer weiß wohin … Aufstieg? Die Neue Welt? Also, wenn das der Fall ist … vielleicht könntet ihr einen großen Wegweiser am Himmel zeigen, der nach oben weist, mit den Worten ' Aufstieg … in diese Richtung!' Denn gerade jetzt sieht es so aus … als ob ich nicht nur die Orientierung verloren habe … sondern den ganzen **** Plan dazu!!!

Ich weiß nicht ob ihr Chefs habt … Ich weiß auch nicht, ob ihr die Aufseher der Aufseher von den Aufsehern habt … und ob die wiederum Aufseher der Aufseher von den Aufsehern haben … aber wenn das so ist … bitte druckt diese Korrespondenz aus und legt sie in ihren Eingangskorb für 'dringende' Post. Ich würde das sehr begrüßen.

In meiner Wahrheit habe ich euch so lange GEKANNT als die ÜBERMITTLER DER WAHRHEIT. Ich fühlte mich stolz. Geehrt und privilegiert, eure Botin zu sein. Es bricht mir das Herz, dass es so weit gekommen ist … und ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht … ganz im Gegenteil. Trotzdem für mich … fühle ich, dass dies meine letzte Kommunikation mit euch ist, so lange, bis ich absolut unwiderlegbaren Beweis habe, dass ich es noch mit den 'guten Jungs' zu tun habe. Ich kann und möchte nicht mich selbst und die vielen tausend Seelen täuschen, die eure Botschaften lesen, die mir zur Übermittlung anvertraut worden sind.

Um ganz ehrlich zu sein, ich bin bis ins Mark schockiert. Das alles kam völlig aus heiterem Himmel … und doch ist es so, und ich muss darüber in meiner Wahrheit stehen. Ich denke es wäre unfair von mir, wenn ich euch nicht sagen lassen würde, was ihr über all das fühlt. Also werde ich eine kurze Pause machen und dann in vollem Vertrauen darauf, dass genug Energie zur Verfügung steht, um euch die Möglichkeit zu geben, eure Gedanken zu meinen Gefühlen zu äußern. Ich bitte nur, dass eure Antwort von dem Höchsten Standpunkt für das Wohl von uns allen kommt. IN LIEBE und DANKBARKEIT und in WAHRHEIT.

Föderation des Lichts: Liebste Freundin … zunächst loben wir dich für deine Offenheit. Wir erachten alles was du gesagt hast der Anerkennung wert und bieten zunächst einfach unser aus tiefstem Herzen empfundenes Verständnis und unsere Liebe an. Es wäre nicht angemessen zu diesem Zeitpunkt ins Detail zu gehen, aber wir wollen doch aufrichtig unser Gefühl der Dankbarkeit aussprechen, für ALLES, was du uns vorgetragen hast.

Blossom: Aber wenn ihr nicht ins Detail geht, bleibt alles so unfertig.

Föderation des Lichts: Es ist noch lange nicht fertig. Wir machen uns gerade jetzt mehr Sorgen um deine Energie.

Blossom: Damit befasse ich mich später, falls nötig.

Föderation des Lichts: Dann werden wir in unserer Wahrheit kurz sprechen, damit wir diesen Austausch an einen Ort bringen, wo befriedigende Erklärungen angeboten werden.

Blossom: Ich habe alles gesagt … ihr wisst, wo ich stehe. … Ich frage mich ob ihr WISST und versteht, warum ich solche Gefühle der Verzweiflung zum Ausdruck brachte?

Föderation des Lichts: Viele Male haben wir davon gesprochen, wie anders wir die Dinge sehen, aufgrund des 'Bereichs' in dem wir uns befinden. Wir haben von Dingen gesprochen, die euch so anders erscheinen und auch, dass ihr sie verstehen würdet, wenn ihr da wärt, wo wir sind.

Alles was du heute zum Ausdruck gebracht hast, hat uns ermöglicht das LICHT von deinem Blickwinkel in einer Weise zu sehen, die vielleicht vorher unbeachtet blieb.

Wir wollen uns nicht herausreden … aber wir haben die Not akzeptiert, die wir verursacht haben, nicht nur bei dir selbst, sondern bei vielen und wir haben nicht bedacht, dass die Nachricht, die wir euch brachten, solche Verwirrung stiften würde.

Nichtsdestotrotz … wir sind wo wir in diesem Moment sind, und du und alle Beteiligten befinden sich genau dort, wo sie sind. Kommt da ein Zögern von dir, Blossom, oder?

Blossom: War nicht sicher ob dieses Zögern von euch oder von mir kommt … aber es ist da. Also … wohin führt uns das?

Föderation des Lichts: Nach innen. Es ist eine Zeit für jede und jeden von euch die eigene Wahrheit zu ermitteln. Wir können das nicht für euch tun.

Blossom: Das könnt ihr … ihr könnt das tun, was ich vorgeschlagen habe.

Föderation des Lichts: Wäre das der einzige Weg für dich, zu erwägen, die Korrespondenz fortzusetzen?

Blossom: Wisst ihr überhaupt wie schwer das für mich ist????????????????????????????????

Was würdet ihr sagen, wenn ich 'ja' sage?

Föderation des Lichts: Wir würden deine Haltung akzeptieren.

Blossom: Dann, mit einem gebrochenen Herzen und vielen Tränen, stehe ich zu meiner WAHRHEIT und sage, JA. Das tut so sehr weh … ich glaube nicht wirklich, dass wir soweit gekommen sind … aber ich kann es nicht mehr tun. Wir müssen WISSEN, dass wir euch VERTRAUEN KÖNNEN, und wir haben alle zusammen gearbeitet und so eine wunderbare Beziehung mit euch aufgebaut … ich persönlich habe das Gefühl, dass es nicht richtig ist, die Tatsache so einfach abzutun, dass ihr uns nicht gesagt habt, dass offenbar wir es sind, die diese Säulen manifestieren. Ein kleiner Wink … irgendwann im Lauf der Zeit … ein kleiner Hinweis, dass dies der Fall ist, hätte die Art und Weise, wie sich alles entwickelt hat, verändert … aber wie ihr sagt … alles ist wie es sein sollte.

Meine Freunde … da draußen … ich weiß, ihr könnt fühlen wie erschüttert ich bin. … Ich frage mich ob dies alles so gemeint war, sich so entwickeln sollte. Ich habe das sicherlich nicht kommen sehen … aber … was sonst soll ich tun? Ehrlich … was würdet ihr an meiner Stelle tun … würdet ihr nicht genauso handeln?

Föderation des Lichts: Wir, liebste, geliebte Seele … sind nicht du … aber doch eine Teil von dir. Und ja … wir FÜHLEN deine tiefe Trauer in diesem Augenblick. Wisse, unsere Liebe ist bei dir … immerzu.

Es ist noch lange nicht fertig.

Blossom: Trotzdem, jetzt … muss ich Lebewohl sagen. Ich kann nicht glauben, dass dies das Ende ist. Ich will das nicht glauben. … Die tiefste WAHRHEIT in meinem Herzen wünscht aufrichtig, dass dies nicht das letzte Mal ist, wo wir miteinander reden … und doch im Moment … weiß ich nicht was ich sonst tun soll … oder richtiger, wie viel mehr ich noch ertragen kann.

Mein Herz liebt euch … Gott … wie lächerlich das ist … warum bin ich so erschüttert? Ist es weil ich ganz tief in mir, euch als Licht und Wahrheit kenne … wenn das der Fall ist … warum sage ich dann Lebewohl? Aber ich muss, meine Freunde … ich muss!

Dank für alles was ihr mitgeteilt habt. Ehrlich, danke. Wie ich schon sagte … ich habe keine Ahnung, ob das was ich tue, das ist, was ich eigentlich tun soll … und was für eine Zeit, das Schiff zu verlassen … aber ich weiß gerade jetzt keinen anderen Weg.

Auf 'senden' gehen und die Taste zu drücken, ist für mich genauso schwerwiegend, wie die Botschaft vom 14. Oktober 2008 hinauszusenden … vor vielen Monden. Eine Reise, die sich wirklich gelohnt hat … ich vermute, ich bin an einer Wegkreuzung angekommen.

So werde ich … in der Art die wir uns angewöhnt haben … mich abmelden. Ich weiß nicht , ob wir wieder miteinander korrespondieren werden … das wird nur die 'Zeit'. wie wir sie hier unten kennen, weisen. Und eure letzten Worte an mich, wären welche?

Föderation des Lichts: Es ist noch lange nicht vorbei. Das ist UNSERE WAHRHEIT, die wir wissen. Wir wachen über dich Blossom. Wir wachen über euch allen. Seid stark. Seid im Licht. Seid in Liebe. Das ist die einzige Art und Weise wir ihr sein könnt. Denn das seid ihr. Wie wir alle es sind. Wir sind eins in LIEBE. Und so ist es.

Anmerkung Blossom *)

Einige Wochen nach dem 14. Oktober 2008, hatte ich wirklich zu kämpfen, in verschiedenen Richtungen. Ich bat White Cloud um ein Zeichen (was ich selten tue). Ich MUSSTE WISSEN, ob die Föderation des Lichts die waren, wie sie sagten. Ich hatte das GEFÜHL ihnen VERTRAUEN zu wollen, aber nicht, mir oder irgendjemandem sonst etwas vormachen, nachdem was … oder sollte ich besser sagen, was nicht … stattgefunden hatte. Meine Seele war in einem miserablen Zustand. Ich schloss die Augen und sah eine wunderschöne Rose. Also sagte ich zu White Cloud, dass, falls ich innerhalb von drei Tagen eine Rose sehen werden, die seine Energie trägt, ich wissen würde, dass sie von ihm kommt und ich die Kommunikation mit der Föderation des Lichts fortsetze. Ich hatte niemandem davon erzählt. Um 16 Uhr am Nachmittag des dritten Tages … läutete es an der Tür und der Lieferdienst unseres Blumenhändlers überbrachte mir drei Dutzend Rosen. Eine Straußenfeder war mit eingebunden und eine Karte, auf der einfach die Worte standen … 'Gehe kühn deinen Weg als das Licht und die Liebe. Alles ist wie es sein soll'. Adieu, Kerrie (ein Blütenblatt).

Worte, wie viele wissen werden, die White Cloud immer sagt.

Innerhalb weniger Augenblicke klappte ich zusammen und schluchzte hemmungslos … ich schwor nie wieder an ihnen zu zweifeln. Mein Herz war White Cloud so dankbar für diese Wahrheit.

Ich kannte Kerrie damals nicht. Jetzt schon. Als ich sie fragte, was sie bewog so etwas zu machen, … sagte sie, dass sie das ganze Wochenende von White Cloud den Anstoß fühlte 'höre auf mich'. (Sie hatte seine Bücher). Also tat sie es und fühlte das Bedürfnis mir einige Rosen zu schicken … mit nur der Kenntnis, dass ich irgendwo in Noosa lebte.

White Cloud jetzt wieder nach 'ihrer Wahrhaftigkeit' zu fragen, erscheint mir nicht richtig zu sein. Obwohl ich es versucht habe … da ich nicht wusste, wohin ich mich sonst wenden könnte. Aber es ist nichts geschehen.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie für angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.
Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von


Blossom Goodchild angekommen ist, dann schreiben Sie uns.
Wir werden Sie auf unsere Mailing-Liste setzen.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 25 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.