Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - April 24, 2013

April 24, 2013

Blossom: Guten Morgen. Nicht wenige Leser schreiben mir, ob ich euch fragen kann, wie sie sich mit euch verbinden können, mit ihren Führern und Engeln. Ich weiß wir haben dies bereits angesprochen und wir wissen, dass es am besten ist, zu meditieren. Aber ich frage mich, ob es nicht möglich wäre, dass ihr mehr ins Detail geht, da ich weiß, viele finden das Gefühl frustrierend, dass kein Kontakt hergestellt wird.


Föderation des Lichts: In welch wunderbarer Welt ihr doch lebt. Könnt ihr es nicht 'sehen' … tatsächlich 'sehen', das Ausmaß der Schönheit die da ist, in einer Art und Weise, die nie zuvor möglich war?


Blossom: Ich weiß was ihr meint … Es scheint eine andere Energie in der Luft zu liegen und die Sterne am Nachthimmel und der Friede, der alles umfängt, ist tatsächlich deutlich anders.


Föderation des Lichts: Dann würden wir euch unterstützen, mit denjenigen in Verbindung zu treten, die nicht von eurer Erde sind. Lasst uns versuchen, so gut wir können, euch Hinweise zu geben, bezüglich dieser Frage. Wenn man sich in einer friedvollen Stimmung befindet … ist die Energie, die von dem Wesen ausgeht, mehr in Übereinstimmung mit der Energie dessen, mit dem man sich zu verbinden wünscht. Wenn man in einer belasteten Stimmung ist, sind die 'Verbindungskabel' blockiert und gestört.


Wir wissen, dass sich viele in einen friedvollen Zustand versetzen, um sich in Verbindung zu setzen und haben doch das Gefühl, dass 'niemand zu Hause ist'. Aber wir sind es. Was man akzeptieren muss ist, dass es zwischen uns 'keine Distanz' gibt … es ist nicht so, als ob einer in Australien wäre und der andere in England. Wie wir bereits gesagt haben, 'wir sind nur einen Atemzug entfernt'. Was jedoch zwischen uns ist, sind riesige Mengen von Energiefeldern! Wir würden sie mit 'gekritzelten Mustern' vergleichen und je mehr sich das Gekritzel verwirrt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass eine Verbindung klar und deutlich sein wird.


Diese Muster eurer Energie müssen so 'fließend' wie möglich sein. Daher empfehlen wir, dass man das so visualisiert. Am besten wäre natürlich 'geradewegs nach oben'. Zuerst stelle man sich einen Lichtstrahl vor, der von oben nach unten in das Kronenchakra eures Kopfes einströmt. Und sich direkt mit dem Herzen verbindet. Sobald er dort zirkuliert … lasst ihr ihn euren Körper ausfüllen. Wenn dies geschehen ist … stellt euch vor, wie die kreierte Energie steil aufsteigt, und sich wieder mit dem 'Raum' verbindet, aus dem sie kam.


Was wir gerne sagen möchten ist, dass das … 'oben', wie du, Blossom, es oft nennst … eine riesige Landschaft ist, aber es ist nicht so, als ob IHR den Weg finden müsst, der zur Seele führt, oder zum Führer, Engel oder Lichtwesen, mit dem ihr euch verbinden wollt. Sagen wir es so, dass euer Gedanke 'oben' ankommt … vielleicht im Wartezimmer und die Energie die zu demjenigen weitergeleitet wird, mit dem ihr Verbindung sucht … wird sofort 'gefühlt' von der beteiligten Energie.


Es gibt NIEMALS eine Zeit, wo ein WESEN, ob einst auf der Erde oder von anderswo, einen 'Ruf' 'abweisen' würden. Ist es nicht manchmal der Fall, dass einer am Telefon nicht ganz klar hört … oder es eine Störung in der Leitung gibt? Die Verbindung wurde hergestellt … aber aufgrund einer Überspannung von Energie … oder einem Mangel davon … ist es nicht immer möglich, dass die Verbindung so ist, wie man sie gerne hätte.


Was ihr wissen müsst ist, dass ALLE Gedanken GEFÜHLT werden.


Viele fühlen sich so entmutigt, weil sie meinen diese Verbindung mit uns nicht zu schaffen. Doch die Verbindung ist ja bereits hergestellt … durch den Gedanken.


Blossom: Ich verstehe das … aber da ist eben diese Frustration für diejenigen, die meinen, dass sie nicht angekommen sind.


Föderation des Lichts: Dann müssen sie diese Frustration gehen lassen, denn sie verschlimmert alles nur und kann zu 'Überschneidungen' führen.


Blossom: Könnt ihr die 'Überschneidungen' näher erläutern? Wie meint ihr das?


Föderation des Lichts: In dem Sinne, dass die Seelen auf der Erde die Verbindung 'nach oben' versuchen … und wenn sie das GEFÜHL haben, dass da keine Antwort kommt, das 'VERTRAUEN in sich selbst verlieren'. Wenn sie einen Gedanken durchbringen … stellen sie in Frage, ob das nun 'ihr' Gedanke war … oder einer von 'anderswo'.


Für diejenigen, die die Notwendigkeit haben, andere Bereiche zu kontaktieren … ist es wirklich ratsam, zuerst nichts anderes zu erwarten als das GEFÜHL DER LIEBE, das ihnen gesandt wird. Wie du weißt, WIRKLICHE LIEBE in jeglicher Art zu erleben, ist weitaus wirkungsvoller als jedes geschriebene oder gesprochene Wort. Denn wenn diese dargebotene LIEBE akzeptiert wird … ist in dieser Woge der LIEBE eine enorme Menge an Energie … und Wissen … 'heruntergeladen'.


Alle Seelen sind Teil des Ganzen. WIR SIND EINS. Demnach kann man sich NICHT mit 'Anderen' verbinden … denn sie SIND die Andern.


Es gibt eine Verbindung … eine Matrix … die uns alle umschließt. Wir sind alle Teil dieser Matrix. Es gibt nicht ein Lebewesen auf eurem Planeten oder auf einem anderen, das nicht mit dem EINEN verbunden ist … welches DU bist.


Denjenigen, die so dringend mit uns oder anderen sprechen wollen … möchten wir inständig bitten, diese Hoffnungslosigkeit loszulassen. Denn das ist keine Unterstützung für das, was sie zu erreichen versuchen.


Ist es wirklich so wichtig, ob ihr mit uns 'sprecht' oder nicht? Denn ihr ALLE WISST, was wir innerhalb des Selbst der Seele zu sagen haben. Es ist weit ratsamer sich mit seinem 'Höheren Selbst' zu verbinden … denn indem dies erfolgt, verbindet ihr euch ohnehin 'mit uns allen'.


Blossom: Dann würden uns vielleicht ein paar diesbezügliche Hinweise weiterbringen. Wir verstehen die Meditation und das mit dem Atem … was gibt es sonst noch, was ihr uns anbieten könnt, so dass man aus einer Sitzung kommt und WIRKLICH das Gefühl hat, dass man Verbindung mit dem Höheren Teil des Selbst hatte?


Föderation des Lichts: Erstens ist es die Absicht … und der Grund hinter dem Wunsch, das zu tun.


Du fragst dich ob es da einen anderen Wunsch geben würde, als den Aspekt des Selbst der Seele zu 'verbessern', der auf der Erde ist, nicht wahr? Du würdest sehr überrascht sein.


Blossom: Was meint ihr?


Föderation des Lichts: Dass es da manche gibt … die die Absicht haben sich nur zum eigenen Vorteil zu verbinden, in einer Art und Weise, die nicht für das Höchste Gut ist.


Blossom: Wirklich? Ich hätte gedacht, dass solche Leute wenig Verbindung hätten … und dass sie sich irgendwo anders hinwenden würden, um darum zu bitten. Sicher, das Höhere Selbst ist eine große Macht und Liebe und könnte nichts anderes anbieten, als das, was für das Selbst der Seele am besten ist und deshalb sehe ich keinen Sinn in einer Verbindung nach oben, aus Gründen die nicht dem Selbst und dem Ganzen nützen.


Föderation des Lichts: Wir haben nicht gesagt, dass sie die Antwort erhalten, die sie wollen. Denn der Höhere Teil der Seele ist nur LIEBE.


Es gibt viele Seelen, die noch nicht in der Weise entwickelt sind, wie viel erleuchtete Wesen das sind. Daher würdest du überrascht sein, wie und was sie erbitten, das sich ereignen soll.


Aber machen wir weiter, in einer lichtvolleren Stimmung. Es kann keine Trennung geben, zwischen dem Höheren Selbst und dem Aspekt der auf der Erde ist. Es kann vielleicht manchmal so aussehen, aber das Verbindungskabel kann nicht gekappt werden … bis der irdische Kreislauf verlassen wird und kein physische Körper mehr da ist, um die Seele 'zu beherbergen'. Dann ist die irdische Verbindung durchtrennt und die eigene Verbindung ist 'automatisch' mit dem WAHREN Selbst in Kontakt. Dem eigenen WAHREN WISSEN.


Es ist eine gute Idee … wenn man nach einigen tiefen Atemzügen, zu sich selbst einige Male sagt … „ICH WEISS WER ICH BIN, ICH WEISS WER ICH BIN“.


Es ist auch so, … wenn man in einer Meditation … den Platz in einem selbst findet, wo man 'nirgendwo' ist und 'nichts' geschieht außer Frieden und wirbelnde Nebel … dass die tiefste Verbindung hergestellt wird. Die Gespräche die stattfinden, ohne ein hörbares Wort … sind von höchster Klarheit.


Deshalb erinnern wir euch fortwährend an die Wichtigkeit eurer 'Zeit in der Stille'. Die am besten geeignete Zeit dafür … ist natürlich, wenn es euch passt. Dennoch würden wir euch gerne Möglichkeiten vorschlagen, die ihr berücksichtigen könnt, nämlich Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.


Das tiefgründigste Gespräch findet statt, wenn die Verbindung von HERZ ZU HERZ gefühlt wird. Das ist dann das 'Herzgespräch', an dem wir interessiert sind. Das GEFÜHL das unbeschreiblich ist, ist das kostbarste überhaupt. Wenn euer Herz all die LIEBE 'ausgibt' die in ihm ist … in einem ununterbrochenen Fluss an ALLE … und ALLES … wenn ihr euch erlaubt LIEBE ZU SEIN. Dann würdet ihr wirklich den Kontakt mit uns FÜHLEN … mit euren Führern … mit ALLEN WESEN.


Wir finden es schwer, das in Worte zu fassen! Aber wir werden es weiter versuchen.


Wenn ihr 'in der Zone' seid … 'auf dem Gipfel der Welt' … wenn ihr 'Freude ausströmt' und eine 'Energie des Lachens' … wenn IHR, WER IHR SEID, das WISSEN des Wunders am Leben zu SEIN FÜHLT … IST DAS EUER WAHRER AUSDRUCK EURES SELBST.


Dann könnt ihr buchstäblich eure Verbindung mit ALLEM FÜHLEN.


Wir wollen euch nicht enttäuschen, aber würden doch sagen, dass es weit besser ist, den Wunsch zu hegen glücklich zu sein und SICH SELBST ZU KENNEN … als es 'nötig' zu haben, mit uns oder unseresgleichen in Kontakt zu treten.


Hinsichtlich eurer Führer und Engel … WISST, dass jede und jeder von euch, viele hat. Nur weil sie nicht geschwätzig sind, heißt das nicht, dass sie nicht da sind.


Indem ihr einfach 'Hallo' zu ihnen sagt … stellt ihr die Verbindung her.


Seid nicht traurig, dass einige in der Lage sind Gespräche zu führen oder Zeichen erhalten oder ihre Führen/Freunde 'sehen'. Das macht sie nicht 'spiritueller' als ihr es seid. Keiner ist spiritueller als ein anderer … denn letztlich seid ihr alle Geist.


WISST einfach, dass sie sich entschieden haben bei euch zu sein, um euch zu unterstützen und zu führen, wann immer sie können. Wenn euch eine gute Idee einfällt … oder ihr das Gefühl habt 'geführt' zu sein, eine bestimmte Handlung auszuführen … woher wisst ihr, dass das von euch kommt oder von euren Helfern … euren Assistenten?


Ihr Liebsten … das ist WIRKLICH nicht wichtig.


ENTSCHEIDEND IST, DASS IHR GLÜCK FINDET.


Ihr sucht alle das Glück … denn wenn es gefunden ist … wirklich gefunden … und wir meinen nicht, ein 'hin und wieder Glück' … sondern ein fortwährendes … DANN seid ihr in Verbindung mit dem wichtigsten WESEN von allen. EUCH SELBST … und wer ihr seid? … JEDER!


Blossom: Danke meine Freunde. Wie gesegnet ihr seid?? … Ich habe euch heute kaum unterbrochen!!!


Föderation des Lichts: Lasst all eure Sorgen los und übergebt sie dem Höchsten Verständnis der LIEBE. Gebt Kummer und Ängsten keine Zeit in eurem täglichen Leben. Sie haben keinen Platz und suchen nur zu verwirren.


Wenn ihr WISST, dass ihr hier seid um euch selbst auszudrücken … euer wahres Selbst … dann WISST ihr, dass es eure Pflicht ist … eure allein … das BESTE ZU SEIN, WAS IHR SEIN KÖNNT.


DAS IST WAS ZU TUN IHR GEKOMMEN SEID … DIE LIEBE ZU SEIN, DIE IHR SEID.


Das war eure Wahl … euch wurde nicht befohlen zu kommen … ihr habt darum gebeten … weil ihr WUSSTET, dass ihr die Voraussetzungen für die Position erfüllt.


Indem ihr DIE LIEBE SEID, DIE IHR SEID … SCHLICHT UND EINFACH … TUT IHR HIER DAS, WAS ZU TUN IHR GEKOMMEN SEID … UM EURE WELT ZU ÄNDERN.


UND … IHR TUT ES.


WIR LIEBEN EUCH.


Blossom: Und wir lieben euch. Vielen Dank. Was! Es ist wieder 11 Uhr 11.

Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.