Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - February 24, 2012

February 24, 2012



Blossom: Hallo da oben, oder da drüben, oder da durch. … Wo immer ihr tatsächlich seid … Hallo!

Föderation des Lichts: Wir heißen dich willkommen in dem Raum, der dir als dein Herz bekannt ist. Wir sind begeistert darüber mit dir in dieser erhabenen Art und Weise zu sprechen, denn das vereinfacht uns zu manövrieren.

Blossom: (Ich bin bei Tag 10 meiner 10tägigen Fastenkur mit Wassermelonen angelangt!).

Ja, ich muss sagen, dass ich mich leichter fühle!! Und frage mich, was ihr uns gerne mitteilen würdet? Es sieht so aus, als ob da vieles im Gange ist, mit Kündigungen von Banken und eine Menge Dinge, die noch nicht in den allgemeinen Medien sind … was würdet ihr gerne besprechen?

Föderation des Lichts: Unsere größte Aufmerksamkeit gilt eurem Wohlbefinden. Das ist unser Zuständigkeitsbereich. Wir könnten sogar scherzhaft sagen, dass wir mit der Mitteilung von bestimmten Nachrichten etwas im Verzug sind, auch wenn ihr manchmal meint wir wären euch voraus.

Blossom: Wenn das witzig sein soll, dann müsst ihr ein paar ernsthafte Lektionen von mir bekommen! Fahrt fort … tut mir Leid …

Föderation des Lichts: Damit ihr vollkommen erkennen könnt, was kommen wird, wäre es höchst ratsam für diejenigen eurer Rasse zuzulassen, dass die Latte ein wenig höher gelegt wird. Indem … so viele von euch erwacht und bewusst sind … so viele von euch die Botschaften verfolgen und das was einst negativ war, in etwas verwandeln was positiv ist.

Aber wir wollen darauf hinweisen, dass es eine wichtige Sache gibt, die ihr nicht macht, nämlich die Wahrheit zu akzeptieren, darüber, wer ihr seid. Ihr seid alle so viel mehr, als ihr annehmt. Wenn ihr erkennt, wie viel LICHTVOLLER ihr seid, als ihr selbst gedacht habt … dann kann so viel mehr erreicht werden, in einer kürzeren Zeitspanne … aufgrund der Funken hoher Schwingung, die dann von jeder und jedem von euch ausgehen würde.

Blossom: In Ordnung … Also, wenn ich eine Straße entlang gehe, könnte es sein, dass ich jemanden 'erkenne' der mir bekannt ist … ich weiß, ich habe die Person schon einmal gesehen und deshalb 'erkenne' ich sie. WIE SOLLEN WIR TUN, UM WAS IHR UNS BITTET? WIE SOLLEN WIR UNS SELBST ERKENNEN, ALS DAS, WAS WIR WIRKLICH SIND? Wir arbeiten uns vor, in unser inneres Licht … auf die beste Art und Weise, die wir kennen … und es geht ganz gut, wir kommen voran. Aber, WIE machen wir das WIRKLICH? Wie schaffen wir es, einige Stufen höher zu steigen?

Föderation des Lichts: In dem ihr auf eure innere Stimme hört.

Blossom: Welche ist das? Weil es so still ist … kann ich sie nicht hören. Wir haben darüber bereits gesprochen …es ist eher ein GEFÜHL, das wir FÜHLEN, im Gegensatz zum Hören?

Föderation des Lichts: Einerseits ist es in höchstem Masse von Vorteil, immer eurem Gefühl zu folgen … und trotzdem sagen wir euch … dass diese 'leise innere Stimme in euch', eure Führung ist … sie erhebt euch.

Blossom: Ja … ich möchte nicht unterbrechen … aber wir können lang über alles was sie macht sprechen … was wir wissen müssen ist, WIE WIR DAS TUN können?

Föderation des Lichts: Wir sind hocherfreut über deine Offenheit.

Blossom: Also, das ist eben 2012, Freunde! Wir müssen in die Gänge kommen, oder? Kein weiteres warten darauf, dass ihr es für uns erledigt. Wenn ihr uns auffordert uns selbst zu erkennen, in einer licht-volleren Weise … dann bitte seid so gut und gebt uns einige Hinweise.

Föderation des Lichts: Dann lasst uns das tun. Schließe deine Augen.

Blossom: (Habe ich gemacht).

Föderation des Lichts: Was hast du gesehen?

Blossom: Ich habe mich hier sitzen sehen, aber ich war nicht Ich. Ich war eine Art Mensch aber ich war nicht in einem festen Körper … Ich war nur WEISSES/SILBERNES LICHT … und ich habe dieses LICHT 'ausgesandt' … ganz alleine dadurch, dieses LICHT ZU SEIN.

Föderation des Lichts: Und damit hast du deine Antwort. Wenn jede und jeder von euch akzeptiert, dass es das ist, was ihr IN WAHRHEIT seid … und es euch nicht nur vorstellt … sondern es WISST … es AKZEPTIERT, als WAHRHEIT … dann könnt ihr nichts anderes sein. Und wenn ihr dieser AKZEPTANZ VERTRAUT und das aus eurem Innern FÜHLT … und zwar immerzu … dass ihr DIESES LICHT seid, es ausstrahlt … auf einer Ebene die ihr KENNT, ohne darüber nachdenken zu müssen … dann … indem sich euch das Leben selbst darbringt … werdet ihr sagen … 'JETZT ERKENNE ICH, WER ICH BIN'.

Ihr unterschätzt euch selbst und eure Fähigkeiten. Denn ihr seid fähig auf einer viel höheren Schwingungsebene, als ihr 'glaubt', in Einklang zu sein. Was wäre wenn wir erklären, dass ihr nur in Einklang kommt auf einer Ebene, von der ihr denkt, dass ihr es wert seid dort zu sein? Und ihr alle seid es doch viel mehr wert, euch IN DIESEM LICHT ZU BADEN, als ihr euch zugesteht. Denn ihr SEID TEIL DIESES LICHTS.

Stellt euren Dimmer auf heller! Wir sagen euch, wenn ihr es tut … und als der hellste Stern erstrahlt, der ihr ja seid … dann werdet ihr auch die Macht erkennen, die in euch ist. Die Macht alles zu verändern, was der Transformation bedarf, in das was wert ist ein Teil von euch zu sein. Ihr seid alle Eins, aber auf vielen Ebenen wollt ihr nicht akzeptieren, dass ihr auch Teil dessen seid, der nicht so sehr hell ist. Ihr könnt … indem ihr in eurem LICHT in all seiner Herrlichkeit SEID … alles das verändern, was angehoben werden muss. EINFACH INDEM IHR SEID. Ihr müsst nicht schwer dafür arbeiten … ihr müsst nichts beweisen … ihr müsst nur LIEBE ausstrahlen … ohne Unterlass.

Blossom: Als ihr über 'etwas beweisen müssen' gesprochen habt … fragte ich mich, ob es nicht das ist, wie wir die Veränderung schaffen können. Indem wir dafür sorgen, dass die Dinge wahrgenommen werden und beweisen, dass wir nicht länger 'Gefangene' sein werden? Ist das nicht ein Teil dessen, was 2012 ausmacht? Aufstehen, für das was wir glauben … und die Veränderung wahr machen, indem wir alle zusammen tatsächlich 'beweisen, dass es so ist'. Ich denke da natürlich an die 'Occupy' Bewegung usw.

Föderation des Lichts: Wir bitten euch Verständnis für das zu haben, was wir sagen werden. Wenn es Seelen auf eurer Welt gibt, die dies tun wollen … sich widersetzen … dann ist es das was sie antreibt. Wir beurteilen das nicht … denn vieles 'passiert' innerhalb und im Verlauf der Episoden, die hier involviert sind und alles hat seine Berechtigung. So sei es. Aber wir wollen doch auseinander halten, das was physisch stattfindet, und das was reines 'Ausstrahlen von Licht' ist.

In kommenden Tagen, wenn immer mehr Seelen bewerten, das was für sie und andere von Nutzen ist und was nicht … wird es so viel geben, was diesen 'Aha' Effekt hat. SO viel wird für euch Sinn machen, was jetzt nicht der Fall ist. Aber … indem ihr euch selbst erhellt … um Grade höher, als ihr euch vorstellen könnt … werden sich diese 'Aha'-Momente viel schneller manifestieren.

Es ist Zeit für euch aufzusteigen. In aller Liebe sagen wir euch … seid nicht selbstzufrieden mit eurer Position auf der Erde. Ihr seid hierher gekommen, um dabei zu helfen, dass sie in eine höhere Position aufsteigt, um selbst Teil dieses Aufstiegs zu sein. Was ihr euch JETZT vorstellt zu sein, voller Freude und Liebe und alles 'richtig glänzend' läuft …

Blossom: Richtig glänzend??? Was für Töne! Bremsklötze weg und all das!!!

Föderation des Lichts: … das ist nur Vorschulvergnügen. Das was ihr werden sollt, involviert so viel mehr von euch …

Blossom: Und trotzdem …habe ich Recht, wenn ich sage, dass ihr meint 'seid nicht selbstzufrieden, darüber 'einfach zu SEIN'? Was doch bedeutet, einfach Liebe zu sein.

Föderation des Lichts: Ja, ja. Es ist tatsächlich leicht ZU SEIN … aber … wie sollen wir es euch sagen? Es wäre sehr wertvoll für euch, EINFACH in einer viel höheren Schwingung ZU SEIN, als ihr euch selbst erlaubt.

Wenn ihr fortgesetzt … ohne Unterbrechung … euch als dieses strahlende Weiße Licht FÜHLT und visualisiert … wie es aus euch strahlt … ewig ausfließt vom Strom des Lebens und der Liebe. … Niemals pausierend, niemals endend … einfach dieses WEISSE LICHT SEID, immerzu … wird euch das ... einen Puls entdecken lassen, der in dem gleichen Rhythmus unter euch schlägt. Euer Herzschlag wird das gleiche Lied singen. Euer Atem wird die gleiche Melodie summen. Dann wird eine Vereinigung stattfinden, sobald ihr erkennt, dass ihr in der gleichen Melodie mitschwingt, und wir sagen euch, wenn das volle Orchester im 'Einklang' ist … werdet ihr DIE GÖTTLICHE SYMPHONIE spielen. Sie ist vor sehr langer Zeit geschrieben worden … und nun ist es so weit, dass sie gespielt wird. Um gehört zu sein. ZU SEIN.

Wir sind uns dessen bewusst, dass vieles von dem was wir sagen, von euch nur 'gehofft' werden kann. Unter den Umständen die ihr auf euch genommen habt … scheint vieles 'wie ein Kuchen am Himmel' oder 'wie ein Luftschloss'.

Blossom: Oh bitte, kein Wort über Kuchen … Wassermelonen, ja … Kuchen … nein!

Föderation des Lichts: Um kurz abzulenken … ist es nicht so, dass man zwar sehr diszipliniert sein muss … aber doch auch große Vorteile aus so einer Fastenkur zieht … physisch wie spirituell?

Blossom: Oh ja, in der Tat … aber 10 Tage sind mehr als genug für mich! Ich habe auch festgestellt um wie viel leichter ich bin … und da ich in der Zeit Heilungen, Meditationen und Seelenlesen durchgeführt habe, bin ich 'so viel tiefer' eingetaucht, (bzw. höher, lichtvoller).

Föderation des Lichts: Daher wollen wir darauf hinweisen, wie wichtig es ist, dem physischen Körper, ebenso wie dem spirituellen, den Respekt zu erweisen, der ihnen gebührt … und wie schön sie sich ergänzen. Sie sind dann in der Lage zu 'der Musik, die gespielt wird' zu tanzen.

Man ist sich nur 'annähernd' der Physis und Spiritualität bewusst. Wenn man sich der Fähigkeiten beider 'vollkommen' bewusst ist … wird es Gründe geben, zu feiern und zu staunen.

Lasst los, liebste Seelen der Erde … all die Schwere, die ein Teil von euch geworden ist, obwohl sie nie zu euch gehörte. Verwöhnt euren Geist, Körper und Seele mit der edelsten Disziplin … ihr werdet so viele Anreize durch diese Entscheidung gewinnen. Bereitet euren Körper und Geist auf das vor, was kommen wird. Ihr seid auf dem Weg … und während ihr ihn geht, werft alles ab, was nicht länger einen Wert für euch hat. Ernährt euer Wesen mit Nahrung, die euch volle Funktionsfähigkeit erlaubt. Ihr feuert sicher nicht aus allen Rohren … aber wenn ihr es tut … dann werdet ihr zurückschauen und über eure Ignoranz lächeln.

Blossom: Danke. Wir werden es versuchen! … Zurück zu 'Wassermelonen am Himmel' …

Föderation des Lichts: Das, worüber ihr von 'uns' etwas hört … das, was ihr wählt davon 'anzunehmen' … kommt von unseren Herzen. Wir kommen um euch zu helfen, was euch helfen wird, dass ihr euch selbst helfen könnt . … Dies erachten wir als sehr wertvoll.

Das was wir euch offerieren können, durch die Übermittlung von Weisheit, ist unsere Absicht. Mit euch zu teilen und zu träumen. Die WAHRHEIT darüber WER IHR SEID und WAS IST,

hervorzubringen.

WIR SIND BRÜDER UND SCHWESTERN DES LICHTS. WIR ALLE. ES GIBT KEIN LEBEWESEN, DAS NICHT TEIL DIESES EINEN LICHTES IST.

INDEM WIR DIES AUS UNSEREM INNERSTEN WISSEN DESSEN WAS DIE WAHRHEIT IST, AUSSTRAHLEN … ERFÜLLEN WIR UNSERE BESTIMMUNG. WIR ERREICHEN DAS, WAS VOR ÄONEN GEPLANT WORDEN IST.

DIESE ZEIT IST NUN DA, IHR LIEBSTEN.

DIE ZEIT IST JETZT.

IHR SEID IN DER ZEIT VOLL GLÜHENDER LEIDENSCHAFT. WIR SIND BEI EUCH IN DIESEN ZEITEN.

ZUSAMMEN ATMEN WIR WIE EIN WESEN.

ZUSAMMEN SIND WIR EIN LICHT … EINE LIEBE. WIR SIND EINS.

Blossom: Ich weiß, das war's … danke euch. Bis zum nächsten Mal … in Licht und Liebe.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.