Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 23. August 2020


Nachricht von Blossom Goodchild – vom 23. August 2020

Blossom: Hallo dort. Wie laufen die Dinge bei euch?

FdL: Willkommen Blossom und wir haben deine „strahlende Energie“ sofort aufgegriffen.

Blossom: Eine nette Abwechslung zu der jammernden Minnie, die ich kürzlich gewesen bin.

FdL: Was hat sich geändert?

Blossom: Meine Haltung? Meine Stimmung? Wer weiß! Macht es, solange wir können … es wird vielleicht nicht andauern!

FdL: Liebste Seelen der Erde, und dennoch seid ihr es nicht. Ihr seid von göttlicher Essenz und stattet dem Planeten Gaia lediglich einen Besuch ab, damit Ihre Herrlichkeit wieder in ihrem eigenen Recht erstrahlen kann.

Blossom: Dann kommen wir also alle von verschiedenen Planeten/Orten?

FdL: Ihr alle seid von der LIEBE. Wozu sich jemand entscheidet … zu sein/zu gehen/was zu erforschen… ist wirklich Sache des Individuums, wenn es sich erst einmal in Bezug auf … was/wo … die Erfahrung für seine nächste ‚Reise‘ am besten geeignet wäre… individualisiert hat.

Allerdings, wie ihr auch wisst, gibt es nicht nur den einen von euch. Ihr seid viele … die alles zur gleichen Zeit erleben.

Blossom: Oh ‚ello … los geht’s! Ja. Das habe ich verstanden. Nun, ich weiß, dass das der Fall ist. Nicht, dass ich die Logistik dahinter verstehe.

FdL: Das ist nicht nötig, Blossom. Denn wo du dich aufhältst, innerhalb von DIR an diesem Punkt deiner Aufmerksamkeit, kommuniziert du telepathisch mit Uns in diesem Augenblick. Das ist es, wo deine Konzentration ist.

Blossom: Liegt es daran, dass das ‚andere Ich‘ … irgendwo da draußen meine Fortschritte hier unten überprüft?

FdL: Nicht unbedingt. Die „anderen Du’s“ sind zu sehr damit beschäftigt, sich auf das „Du“ zu konzentrieren, das sie anderswo in einer anderen Erfahrung sind.

Das soll nicht heißen, dass während der Meditation nicht ALLE VON EUCH in ihrer Kraft “ Eins“ werden können.

Blossom: Doch wäre das nicht dasselbe wie „sich beim Meditieren in die Einheit zu verschmelzen“?

FdL: Ja und nein. Ja, weil du WEISST, dass wir alle Eins sind, und doch, … sich vorzustellen/zu visualisieren … den Prozess der Verschmelzung all deiner ‚Du’s‘ zu einem einzigen … nur zum Spaß … kann und würde jedes einzelne Du stärken, wenn du zu diesem Individualismus zurückkehrst.

Alles, was du für möglich hältst… ist.

Blossom: Ich danke euch. Was mich zu den Dingen führt, die ich gehört habe … dass es möglich sein könnte, dass fast alles, was wir WISSEN, eine Lüge ist … D.h. unsere Geschichte und alles, was wir als ‚die menschlichen Bedingungen‘ in ihren Phasen über Jahre und Jahrzehnte hinweg gekannt haben, ist vielleicht gar nicht wahr … Ist das so? Ist alles auf der Erde, was wir wissen … eine große Lüge?

FdL: Tatsächlich nicht. Nicht alles. Doch es wird viel aufgedeckt werden, was eure Unterkiefer vor Unglauben weit offen stehen lässt, wenn die Wahrheit über eine bestimmte Sache gesagt wird.

Wie ihr wisst, steht es uns nicht zu, mit diesen Dingen herauszukommen.

Blossom: Und dennoch machen es mehr Menschen … warum nicht auch ihr?

FdL: Weil wir nicht hier sind, um dies zu tun. Das ist nicht unsere Position. Unsere Position ist es, euch zu führen … euch auf die uns bekannte Weise zu unterstützen. Auf die Art und Weise, wie ihr an dem Gefühl eurer Herzen festhaltet, wer ihr seid.

Je weiter eure Tage voranschreiten … desto mehr wird immer mehr Sinn machen … und gleichzeitig wird immer mehr weniger Sinn machen.

Blossom: Ich glaube, wir sind bereits in diesem Zustand!

FdL: Auf keinen Fall, Blossom. Diese Phase, in der ihr jetzt alle wartet, ist der Vorläufer … die Hors d’oeuvre, wenn ihr so wollt.

Diese Enthüllung, zu der ihr hierher gekommen seid, um sie mitzuerleben, ist SO GROSS … ihr könnt sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht begreifen.

Doch in den Jahren, die noch kommen werden, werdet ihr zurückblicken und so ’stolz‘ auf die Tatsache sein, dass ihr Teil des ‚Wechsels … von der Dunkelheit zum Licht‘ gewesen seid.

Weißt du, Blossom, wenn wir ‚SO GROSS‘ sagen… oder ‚Die größte Veränderung‘ usw… so sind das nur Worte. Sie können eigentlich nicht genau wiedergeben, was wir meinen.

Ein Schock nach dem anderen, ein Schock nach dem anderen, ein Schock nach dem anderen wird jeden Einzelnen aus seinem Schlummer erwecken.

Blossom: Ich glaube, ich habe das vielleicht schon einmal gefragt, wenn diese Ankündigung kommt, die uns mit einer ‚BAM‘ treffen wird und die uns in den zweiten Lockdown und in Phase zwei bringen wird … wird es offensichtlich sein oder werden wir ihre Authentizität in Frage stellen, wie wir es bei so vielem tun, was wir hören?

FdL: Es wird nichts hinterfragt werden. Für den Anfang werden alle das tun, was ihnen gesagt wird, um dann neu zu bewerten, wie der „Hase läuft“.

Blossom: Während mein 6-jähriger Enkel seinen Tee trank, sagte er plötzlich wie aus dem Nichts: ‚Wie ein Plan mit einem “BAM“. Ich wäre fast von meinem Hocker gekippt! Das aus dem Mund von Kleinkindern!

FdL: Achtet auf Zeichen überall um euch herum. Sie werden gesandt, um euch aufzubauen und zu ermutigen.

Blossom: Wird gemacht! Also kehren wir zurück zu dieser Lüge, wenn ich darf? Viele von uns WISSEN von den Lügen direkt vor unseren Augen, was die aktuelle Virus-Situation betrifft … und wir wissen, dass wir Politikern/Regierungen usw. nicht trauen können. Doch das geht viel, viel, viel tiefer, nicht wahr?

FdL: Ja, Blossom, das tut es. Jedoch möchten wir vorschlagen, die Kaninchenlöcher zu verschließen und darauf zu warten, dass die Wahrheit so enthüllt wird, wie sie es sollte. Wenn man wissen wird, ‚was was ist‘!

Blossom: Das ist schwierig für mich, da ich so viele Dinge geschickt bekomme, die ich mir ansehen muss.

FdL: Wirst du angewiesen, sie anzuschauen?

Blossom: Nein. Dennoch hält man sich gerne ein bisschen auf dem Laufenden. Ich liege im Vergleich zu vielen anderen weit zurück … und damit komme ich gut zurecht.

FdL: Doch woher weißt du von dem, was Wahrheit ist, und von dem, was einfach klug entworfen worden ist?

Blossom: Das weiß ich nicht! Das ist die Schwierigkeit für so viele. Wir scheinen den Überblick verloren zu haben, wer die Wahrheiten sagt.

FdL: Und doch, die EINE WAHRHEIT … DU KENNST DIE EINE WAHRHEIT… sie ist das, wovon dein Herz zu dir spricht.

DAS WISSEN, DASS LIEBE … DIE LIEBE, DIE DU BIST … IMMER DIE WAHRHEIT SEIN WIRD.

WEIL DU SIE FÜHLST.

RÜCKKEHR ZUR UNUNTERBROCHENEN LIEBE.

ICH BIN DIE LIEBE… ICH BIN DAS LICHT… ICH BIN DIE WAHRHEIT… ICH BIN.

ICH BIN DIE LIEBE… ICH BIN DAS LICHT… ICH BIN DIE WAHRHEIT… ICH BIN.

WISSE DIES.

FÜHLE DIES.

Das ist ALLES, was ihr wirklich wissen müsst, damit ihr durchkommt.

Blossom: Dieser Schwebezustand, in dem wir uns befinden, hat sicherlich die Gnade, uns mehr im JETZT leben zu lassen, denn alles zu planen scheint sinnlos.

FdL: Dieser Schwebezustand sollte genossen werden. Es ist die letzte Phase der ersten Phase … bevor die zweite Phase eingeleitet wird.

Blossom: Ich habe keine einzige Seele getroffen, die wusste/dachte, dass es so sein würde. Diese Verschiebung. Es ist wirklich ziemlich verwirrend. Wir atmen einfach durch all das hindurch.

FdL: ERINNERE DICH, LIEBSTE BLOSSOM, DIES IST DIE RUHE VOR DEM STURM:

So viele haben sich gewundert und so lange darauf gewartet, dass ihnen ihre Rolle vorgestellt wird. Mit dem WISSEN, dass man sehr bald … die größte Rolle seines Lebens spielen wird, erwacht der Spirit des Einzelnen.

STELLT EUCH DAS VOR.

WISST DAS.

WIE FANTASTISCH ES IST, DAS, WORAUF IHR GEWARTET HABT, “ DURCHSPIELEN“ ZU KÖNNEN.

DAS, WOFÜR IHR HIERHER GEKOMMEN SEID.

STELLT EUCH DIE ERFÜLLUNG VOR.

STELLT EUCH DAS GEFÜHL VOR DERJENIGE ZU SEIN, ALS DER IHR HIERHER GEKOMMEN SEID.

Keine Fragen mehr nach dem „Warum bin ich hier“? IHR WERDET ES WISSEN, liebste Seelen. In der Tat, IHR WERDET ES WISSEN.

Wir sagen nicht, dass es eine Rolle in der Unterhaltung bei alles singt, alles tanzt sein wird, keineswegs.

Dennoch, die LIEBE … Die LIEBE, die in euch wachsen wird, wenn ihr mehr von euch selbst wisst … die Freude, die euer Sein erfüllt, weil ihr eure Mission erfüllt …

Die Zufriedenheit in dem WISSEN und der Anerkennung der Unterstützung, die jeder einzelne von euch zu bieten hat und dies in jedem Augenblick tut, … ist mehr als jede Vergütung, die für diese und die noch kommenden Zeiten angeboten werden könnte.

BEREITET EUCH SO VOR, WIE IHR ES TUT.

Blossom: Ich muss sagen, dass ich immer noch nicht fleißig genug bin, um täglich zu meditieren … der Tag eilt einfach so vorbei.

FdL: Wie wir schon viele Male zuvor gesagt haben, Blossom, wenn du es zu deiner Priorität machen würdest … wenn du erlaubst, dass es das erste ist, was du beim Aufstehen tust … würdest du feststellen, dass der Tag nicht so schnell vergehen würde, und selbst wenn er es täte … würde man ihn so viel mehr genießen, weil man sich darauf eingestellt hätte.

Blossom: Ich weiß! Ich werde es auf meine Liste der „Dinge, die verbessert werden müssen“ setzen!

FdL: Ihr seid nun nicht mehr weit davon entfernt, dass die Quelle dieser Ankündigung enthüllt wird.

Blossom: Was? Ihr meint … wir werden wissen, wer die Ankündigung machen wird, bevor sie gemacht wird?

FdL: Das tun wir. Jetzt wisst ihr es besser, als euch von dem täuschen zu lassen, was von euren Mainstream-Medien gesendet wird.

Blossom: Meine Güte, was für ein Chaos wird das ganze System sein, wenn alles zusammenbricht.

FdL: Blossom … es wird kein Durcheinander in der Art geben, wie du es dir vorstellst.

Denn dies ist ein GÖTTLICHER PLAN … Es kann nichts Chaotisches sein.

Blossom: Korrekt. Entschuldige Gott!

FdL: JEDE EINZELNE ANGELEGENHEIT, DIE ANGESPROCHEN UND GELÖST UND WIEDER AUFGENOMMEN WERDEN MUSS, IST UNTER KONTROLLE.

Glaubst du daran?

Blossom: Ja. Das tue ich … aber nicht mittwochs.

… … … …

Ich habe euch überrumpelt!

FdL: Ja. Das hast du … wir sind nicht sicher, wovon du sprichst.

Blossom: Das war mein kleiner Scherz, soll heißen, ja, ich glaube euch, jedoch hin und wieder denke ich … was, wenn auch das eine Ladung Kuhmist ist? Es erinnert mich an meine Mutter, nachdem ich sie eine Weile nicht gesehen habe, da gab es ein echtes Lachen zwischen meiner Schwester und mir und als sie aufhörte, sagte sie: „Oh, wie schön … Ich lache immer nur am Dienstag! Ich schweife ab. Ich wollte sagen, dass ich es glauben MUSS, denn sonst gäbe es für mich keine Hoffnung. ICH WEIß, DASS LIEBE DIE ANTWORT IST, UND WO LIEBE IST, DA IST AUCH HOFFNUNG.

FdL: Wir finden es interessant, dass man diesen Zweifel empfinden könnte, wenn man so stark in seinem Wissen um die LIEBE ist.

Blossom: Ich habe Schuhgröße 9 … wollt ihr meine für eine Woche anziehen? Ihr WISST, dass es für diejenigen von uns, die von hier unten die Stellung halten, ganz anders ist …

FdL: Wir sind uns dessen bewusst, und dennoch finden wir es immer noch interessant, dass jemand wanken würde.

Blossom: Neben meinen Schuhen … probiert meine Stiefel, Sandalen und äh … meine Schlittschuhe aus! Denn in dieser Menschengestalt rutscht man so manches Mal aus! Lauft viele Jahre hier unten durch diese Dichte in ihnen und seht, wie ihr es schafft. Das soll nicht respektlos sein, wirklich nicht, meine Freunde… ich sag’s ja nur!

FdL: Wir haben es kapiert. Wir danken dir für deine Ehrlichkeit. Dennoch wissen wir um eure absolute Stärke … weshalb IHR … JEDER VON EUCH … ausgewählt worden ist. Deshalb finden wir es so interessant. Denn wir WISSEN, WER IHR WIRKLICH SEID … UND KENNEN, ‚DIESES DU‘ … es ist interessant, dass ihr überhaupt fragt.

Es ist an der Zeit, dass wir uns jetzt zurückziehen.

Blossom: Alles bestens! Das war für mich heute Morgen ein perfektes Timing. Ich liebe euch! In Dankbarkeit. Im liebenden Dienst. ICH BIN.

Das Audio für dieses Channelling wird in Kürze unten veröffentlicht.


Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Emmy.X https://emmyxblog.wordpress.com/
Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.


Macht aus jedem Tag einen TAG DER GLÜCKLICHEN MENSCHEN https://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be

Bitte besucht auch weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.
„ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo











Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen




Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 26 September 2020 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen