Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 23. Januar 2015

Blossom Goodchild - 23. Januar 2015

Blossom: Guten Morgen! Obwohl ich nicht weiß warum, ist in mir eine gewisse Vorfreude, was dieses Jahr angeht. Eine Art Erwartung, … oder vielleicht weil es wieder ein neues Jahr ist, … bin ich einfach voller Hoffnung! Jemand zu Hause?

Föderation des Lichts: Wir sind immer zu Hause. Wir sind immer die wir sind, in unserer WAHRHEIT, was für uns natürlich zu Hause ist. Genau wie für euch, nicht wahr? Wenn ihr voller Liebe seid und alles läuft reibungslos in eurem Leben, … dann FÜHLT ihr euch zu Hause.

Heute wird es wieder einmal etwas anders sein.

Blossom: In welcher Weise?

Föderation des Lichts: In der Art, dass wir mit diesen Worten eine Änderung des direkten Kontakts einführen … und durch dich einen äußerst genauen Gesamtüberblick ermöglichen, in dem wir unsere Botschaft übermitteln.

Blossom: Keine Ahnung, worum es euch gerade geht, … ganz ehrlich.

Föderation des Lichts: Blossom, wir möchten dich fragen, ob du bereit wärst, diese Art der Kommunikation sein zu lassen, … zu einem gewissen Grad, und zustimmst, dass sich ein neues System vorstellt.

Blossom: Unter allen Umständen. Was muss ich tun?

Föderation des Lichts: Wir brauchen dich im Fluss mit der Energie die du fühlst …

Blossom: Was, mit der, die mir das Gefühl gibt, als ob ich im Begriff bin einzuschlafen?

Föderation des Lichts: In der Tat.

Blossom: Also, soll ich aufhören zu schreiben?

Föderation des Lichts: Für eine kurze Zeit.

Blossom: Soll ich mein Aufnahmegerät einschalten?

Föderation des Lichts: Das wäre ratsam.

Blossom: In Ordnung. … Wirklich spannend.

Hier klicken. Föderation des Lichts mp3 Audio

Blossom: Nun, … das war etwas unerwartet … hmm! Muss über all das nachdenken. Ich habe das Gefühl, das muss sich entwickeln …

Föderation des Lichts: Das ist so. Doch wir sind dankbar für dein VERTRAUEN und die Bereitschaft zu experimentieren. Aus unserer Sicht lief es wirklich einwandfrei.

Blossom: Um ehrlich zu sein, ich kann dazu wirklich erst etwas sagen, wenn ich es abgehört habe. Ihr habt euch jedenfalls leicht angefühlt. Früher, bei den wenigen Gelegenheiten, wo ihr in dieser Weise durchgekommen seid, … war es viel komplizierter zu schaffen und die notwendige Konzentration aufzubringen, um tatsächlich 'die Stimme hervor' zu bringen. Dies war sehr leicht … sehr einfach.

Föderation des Lichts: Es wird sich entwickeln, … wie das deine direkte Sprachverbindung mit White Cloud hat.

Blossom: Nun, ich werden einfach mit dem Strom schwimmen. Es fühlte sich sehr natürlich an. Ich wusste, dass ihr es wart … und war gerne bereit mich auf alles einzulassen, was ihr als den besten Weg erachtet habt, um eure Nachrichten zu übermitteln.

Föderation des Lichts: Fühlst du dich verdrossen?

Blossom: Nein, aber unerwartet müde. Warum verwendet ihr das Wort verdrossen?

Föderation des Lichts: Schlage es nach.

Blossom: Verärgert/enttäuscht. Bin nicht sicher was ich fühle, … einfach normal, vermutlich. Genau wie ich mich fühlte, als White Cloud das erste Mal durchkam.

Föderation des Lichts: Wir lächeln, denn wir wissen es.

Blossom: Was wisst ihr?

Föderation des Lichts: Wohin die Reise geht.

Blossom: Und das wäre?

Föderation des Lichts: An einen Ort, den du dir nicht vorgestellt hast. Denk daran Blossom, … wir sind nicht 'Verwunderung', … wir sind LEBEN, … wir sind LIEBE, … genau wie alles was atmet. Hast du von uns heute viel mehr erwartet … als du gefühlt hast, dass wir wieder sprechen würden?

Blossom: Vielleicht. Meine Güte! Was bin ich doch? Die Tatsache, dass ihr sogar durch mich sprecht, sollte genügen … und mit solchem Tempo und dieser Leichtigkeit.

Föderation des Lichts: Denke zurück an deine erst Kommunikation mit White Cloud … und wie anders sie sich jetzt darstellen …

Blossom: 15 Jahre zusammen, haben ein gutes Team aus uns gemacht.

Föderation des Lichts: Blossom, … unsere Freundin, … unsere Mitarbeiterin, … wir kommen nicht durch dich, um zu überraschen und zu schockieren.

WIR KOMMEN DURCH DICH, UM EUCH IN JEDER UNS MÖGLICHEN WEISE DABEI ZU UNTERSTÜTZEN, EUCH DARAN ZU ERINNERN, WER IHR SEID UND WARUM IHR HIER SEID.

Wir wünschen nur, dass ihr euch in vollem Umfang daran erinnert, … an DIE LIEBE, DIE IHR SEID.

Das ist unser oberstes Ziel. Alles was noch dazukommt ist überflüssig.

Blossom: Wirklich?

Föderation des Lichts: Tatsächlich. Denn wenn ihr euch erinnert und wieder entdeckt, dass euer WAHRES Seelen-Ziel ist, ZU SEIN, WER IHR SEID, … gibt es nichts anderes, was ihr zu wissen braucht. Es ist einfach unwichtig.

Blossom: Ich dachte, ihr würdet sagen, dass es 'irrelevant' ist.

Föderation des Lichts: So ist es!

DAS EINZIGE, WAS FÜR EUCH JEMALS EINEN UNTERSCHIED MACHEN WIRD … IST, WIE SEHR IHR WÄHLT EUCH SELBST ZU LIEBEN, UND FOLGLICH ANDERE IN DER GLEICHEN WEISE EBENSO LIEBT.

Immer und immer und immer und immer wieder, sagen wir euch das …

ES GIBT NICHTS ANDERES.

Blossom: Aber, Seelen streben nach Wissen … über sehr viele Dinge. Das bereitet uns Vergnügen (wenn das das richtige Wort ist).

Föderation des Lichts: Wir sagen nicht, dass ihr das nicht tun sollt, … wir sagen, dass nichts anderes wichtig ist.

Blossom: Ach ja! ich erinnere mich an dieses Thema! Wisst ihr, auf einer gewissen Ebene von mir … verstehe ich WIRKLICH und akzeptiere das auch alles. Denn ich verlasse mich darauf, dass je mehr wir uns auf die LIEBE konzentrieren, … desto schneller wird sich die Welt präsentieren, in der wir uns wünschen zu leben.

DIESE WELT, DIE IHR HABEN WOLLT … IST EINE LEBENSART …

Ich wollt allgemeines Wohlbefinden. … Ihr wollt, dass ALLES LEBEN in Harmonie lebt. … Es ist bereits da für euch.

IHR MÜSST EINFACH SO SEIN.

DIESE NEUE WELT IST NICHT IRGENWO ANDERS, … SIE IST IN EUCH.

IHR SEID ES.

Alles was ihr tun müsst ist, euch der LIEBE hinzugeben, die ihr seid.

LIEBE in ihrer vollkommenen Art.

SEID LIEBE.

NUR LIEBE.

DANN WERDET IHR HABEN WAS IHR EUCH WÜNSCHT.

SO EINFACH IST DAS.

Blossom: Doch, wir machen es so kompliziert.

Föderation des Lichts: Dann tut das nicht.

Blossom: In Ordnung! Super! Das war heute wieder eine interessante Botschaft. Ich habe das Gefühl, wir haben wieder die Messlatte höher gelegt. Gibt es noch etwas, was ihr sagen wollt, bevor wir schließen?

Wir wünschen uns nur, dem Ganzen zu dienen. Wir wählen so, … weil wir EINS sind. Es ist ein faszinierendes Konzept der WAHRHEIT … und wenn verstanden … gibt es nichts großartigeres.

Blossom: Alles bestens, … ich werde das jetzt noch einmal lesen und mir anhören was ihr gesagt habt … und dann sehe ich ja, was für ein Gefühl ich dabei habe. Vielen Dank.

*Eine kleine Fußnote: Ich habe mir die Aufnahme angehört. Ein wenig seltsam für mich, als sie durchkamen und so schnell sprachen und zwar in 'meiner' vornehmsten Stimme! Das anzuhören ist für mich ungewohnt, … doch das bestätigt, dass sie das sind und nicht ich, … denn, als die Profi-Schauspielerin, die ich bin, … glaubt mir, … wenn ich das nur vorgetäuscht hätte, … würde ich das viel besser gemacht haben! Muss schon lachen! Und … nein --- ich lebe nicht in einer Voliere!


FÖDERATION DES LICHTS – TRANSKRIPT des mp3 AUDIO vom 23. JANUAR 2015

DURCH BLOSSOM GOODCHILD

Wir grüßen euch wieder, liebe Freunde … und überbringen von uns, … an euch, … unsere Energie der tiefsten und aufrichtigsten LIEBE, die wir für euch empfinden.

Ihr mögt euch wundern, warum wir unsere Taktik für eine kurze Zeit ändern? Jedoch, dachten wir, dass es … vielleicht neues Interesse wecken würde, … vielleicht dadurch, dass ihr uns zuhört, … anstatt von uns zu lesen, … so könnt ihr neue Ratschläge aufnehmen, die zwar auf dem Papier stehen, und doch verfehlt werden.

Wir schlagen vor, dass ihr eure Augen schließt und in den Raum eures Herzens geht. Denn es ist dort, wo alle LIEBE empfangen werden kann.

Die Dame durch die wir diese Botschaft kanalisieren fragt uns … ob wir wirklich die Föderation des Lichts sind, … da sie ein ganz anderes Gefühl hat als die anderen Male … wenn es auch nur ein einige waren … dass wir in dieser Weise durch sie gekommen sind … und wir würden sagen, … in der Tat, ja, wir sind die Föderation des Lichts und wir wählen nun … viele Male durch die Stimme dieser Empfängerin zukommen.

Es ist bekannt, dass sie dazu ihr Einverständnis gegeben hat, … auf einer anderen Ebene und sie sich freut dies zu tun.

Also, würden wir gerne mit euch über die Wunder sprechen, die euch in diesem eurem Jahr 2015 erwarten.

Solche Ehrfurcht. Solche Schönheit wird sich vor euren Augen auftun … vom Himmel. Ja, wir wissen wie lange … wie geduldig ihr entschieden habt euch Zeit zu geben. Ihr habt abgelassen, … nicht wahr, … von dem Verlangen, … dem Wunsch, nach dem Beweis. Denn ihr seid in euch selbst besser geworden, … in dem Wissen, wer ihr seid.

Ein Auftritt von uns ist nicht notwendig, … denn ihr wisst, dass wir von der WAHRHEIT und LIEBE kommen.

Das ist nicht warum wir kommen werden, … um irgendetwas zu beweisen. Der Grund warum wir an eurem Himmel erscheinen ist, dass der richtige Zeitpunkt jetzt da ist.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass es euer 'Morgen' sein wird … aber doch, über … wir würden sagen, … die nächsten fünf eurer Jahre, … würde man sicherlich zurückschauend viele Phänomene feststellen, die stattgefunden haben.

Gibt es einige unter euch, die denken 'Wir werden es glauben, wenn wir es sehen'? Das ist eine faire Kritik, ein sachlicher Gedanke. … Aber, euer Herz weiß das bereits in seinem Wissen, … da braucht es kein Glaubenssystem. Denn viele von euch sind Teil dieser Föderation des Lichts.

Wir sind in der Tat eine riesige Bewegung. Wir können sie nicht in Zahlen ausdrücken, wie viele Flotten, … wie viele verschiedene Stämme, … sagen wir mal, … die es unter uns gibt. Aber, wir würden auch sagen, … ob nun unterschiedliche Stämme miteinander übereinstimmen oder nicht, dass wir alle EINE Familie sind. Denn wir alle sind Licht, nicht wahr?

Je mehr ihr bereit seid, das Licht, das ihr seid, anzuerkennen, … desto mehr erkennt ihr die Gründe dafür, warum ihr hier seid.

Ihr müsst nicht hier sein, um große Gebäudestrukturen oder … große Unternehmen zu gründen, die massenhaft materielle Dinge erzeugen.

Wir sagen aber auch nicht, dass ihr das nicht tun sollt. Jedoch sagen wir, dass jeder, der in dieser Zeit auf der Erde lebt, und wählt das Selbst der Seele zu erkennen, Gründe hat, hier zu sein.

Um Licht zu verankern, wenn sonst nichts. Es in das Energiefeld der geliebten Gaia zu zementieren.

Mehr und mehr werdet ihr euch bewusst, wenn ihr euch heutzutage in die Augen schaut, … dass ihr Brüder und Schwestern des Lichts seid. Ihr fühlt das in euren Herzen, nicht wahr? Und indem ihr das tut, nehmt ihr Verbindung auf mit ALLEM WAS IST.

Dieses WISSEN, von dem wir dauernd sprechen … ist nicht so, dass euch plötzlich alles Wissen bewusst wird. Dieses Wissen ist ein GEFÜHL in euch selbst, … dass ihr genau dort seid, wo ihr sein sollt, nämlich … genau dort!

Liebste Freunde auf der Erde, … wir bitten euch, dass ihr euch selbst VERTRAUT, in dem was ihr unternehmt.

Vertraut in euren Segen, in eure Dankbarkeit. Wir bitten euch euren GEFÜHLEN zu VERTRAUEN, wie sie tiefer werden, aufgrund dieses WISSENS.

Man muss kein Gelehrter sein. Man braucht keine großen Besitztümer, … denn das spielt keine Rolle für den Geist, … es kommt nur auf den Raum des Herzens an … und wenn ihr dort tief innen lebt, … seid ihr reich, jenseits aller materiellen Vorstellung.

Führt euch selbst hindurch. Geht selbstbewusst, … denn ihr könnt es FÜHLEN, dass ihr auf dem richtigen Weg seid. Und wenn ihr ermüdet, … ruht, … schöpft neue Energie, … rafft euch auf und setzt euren Weg fort, … in eurem Tempo, … in eurer WAHRHEIT, … das ist alles was ihr tun müsst.

Diese Empfängerin stellt erneut die Frage, … warum wir entschieden haben unsere Taktik zu ändern. Denn sie hat das überhaupt nicht erwartet, … und diese Energie ist in dieser Art ist ganz anders für sie … und zu ihr.

Wir FÜHLEN, dass wir euch mit der Zeit … sehr viel mehr auf diese Weise durchgeben können.

Wir FÜHLEN auch, dass es Zeit ist, auf diese und jene Weise zu arbeiten. Was bedeutet, … dass wir manchmal so und dann auch wieder wie früher vorgehen, … durch Worte auf dem Papier.

Diese Empfängerin gibt zu bedenken, dass es auf diese Weise etwas sehr einseitig verläuft, … denn sie ist nicht in der Lage, ihre kleinen Extras zwischendurch einzubringen.

Wir lächeln, … denn dafür wird es auch in der Zukunft viele Gelegenheiten geben.

Segnungen der Höchsten Liebe über euch.

Bis wir wieder in dieser Weise sprechen …

WIR LIEBEN EUCH.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki








< vorherige Botschaft | nächste Botschaft >


Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.