Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - June 21, 2011

June 21, 2011



Blossom: Hallo. Ich frage mich ob ihr in der Nähe seid und wenn, welche Perlen der Weisheit ihr uns gerne anbieten würdet?

Föderation des Lichts: Worte, die unserem GEFÜHL nach angebracht sind, um sie mit jenen zu teilen, die wählen sie 'aufzunehmen', um einen Zugang zu sich selbst zu ermöglichen. Denn auf diesem Weg seid ihr in der Lage auf 'Erinnerungen' von Wissen zuzugreifen, das ihr bereits besitzt. Ihr seid nunmehr so weit … dass ihr euch sehr wohl darüber bewusst seid, dass es notwendig ist den Grund dafür zu verstehen, warum ihr hier seid. Einige von euch haben das GEFÜHL, dass sie es noch nicht begriffen haben und doch wollen wir euch bitten, das anders zu sehen. Für die, die weitere Erbauung und spirituelles Wachstum suchen … tiefere Würdigung des Ganzen … damit sich selbst … dürfen wir vorschlagen, dass man aufhören soll mit dem 'Versuch das zu erzwingen'? Indem ihr mehr und mehr Wissen erlangt, erscheint es, dass die Notwendigkeit das Selbst zu vervollkommnen, und mehr zu lernen und voranzukommen auf einer täglichen Basis stattfindet und dies nicht immer für die Seele vorteilhaft sein mag. Wir meinen damit nicht, dass es 'falsch' ist lernen zu wollen. Wir haben einfach das GEFÜHL, dass es möglicherweise manchmal für euch mehr Sinn macht … wenn man in Bezug darauf, dass ALLES für euch mehr Sinn macht … ihr euch erlaubt, für eine Weile ihr selbst zu sein. In 'anderen Worten' … nehmt eine Auszeit von all dem Studieren und beschäftigt euch praktisch. Versteht ihr? Ja, es ist wunderbar 'vorbereitet zu sein' auf das was kommt. Aber, dürfen wir betonen, dass NICHTS in Stein gemeißelt ist (bis jetzt) und aus dem gleichen Grund … denkt daran, dass ihr es hier mit einer sehr ernsten Sache zu tun habt …....... EUCH DES LEBENS ZU ERFREUEN! Denn so wird die von euch angestrebte Veränderung herbeigeführt. Es ist Zeit dies weiter auszuführen. Das Reich das ihr sucht … dessen seid ihr euch jetzt bewusst … ist in euch. Das ist, wie ihr wisst, wo eure Glückseligkeit wohnt. Ihr müsst nicht Urlaub machen oder auf einem Karussell fahren um Abenteuer in eurem Leben zu finden. Das ist nicht nötig. So seid ihr nicht gemacht. In euch befindet sich ein Mechanismus, der es euch erlaubt in Höhen aufzusteigen, die jenseits dessen liegen, was ihr als erreichbar erachtet. Dieser lag Äonen lang im Schlummer und erst jetzt beginnt man überhaupt die Möglichkeit zu hinterfragen, ob dies eine Wahrheit ist. Sobald ihr versteht wie diese 'Maschine' wieder reaktiviert wird, werdet ihr finden, dass ihr in euren Leben so viel mehr erreicht/erhaltet, mit dem ihr dann 'spielen' könnt.

Blossom: Sicher, es wird gut sein, wenn ihr gleich darauf näher eingeht, aber sicher ist auch die offensichtliche Frage, die ich stellen muss … wie können wir diese 'kleine Maschine' reaktivieren. Ich verstehe warum ihr es eine Maschine nennt, wenn wir akzeptieren, dass unsere Körper unglaubliche Maschinen sind, die von unserer Seele aktiviert werden.

Föderation des Lichts: Ein sehr interessanter Punkt, Blossom … du hast gerade den Nagel auf den Kopf getroffen. 'Aktiviert von eurer Seele'. Das ist genau wie es gemacht wird. Es ist tatsächlich so, eure Seele erlaubt es, euch in eurer Körperhülle hier auf der Erde zu bewegen, was euch diese Lebenserfahrung ermöglicht. Darüber gibt es bei vielen keine Meinungsverschiedenheit. Denn sobald die Seele diese Hülle/Maschine verlassen hat, kann sie in keiner Weise mehr funktionieren. Da muss es also etwas geben, was sie antreibt, nicht wahr?

Blossom: Absolut. Ich verstehe. Also, wenn wir WISSEN, dass es das ist, wie unsere Körper aktiviert werden, wo finden wir den kleinen Knopf, den wir drücken können, damit wir den Mechanismus wieder 'zum Laufen' bringen?

Föderation des Lichts: Es ist die einfachst, aber auch die komplizierteste Methode.

Blossom: Das hätt' ich jetzt nicht gedacht!! Also, können wir die komplizierte Version überspringen und gleich zu der einfachen kommen, bitte?

Föderation des Lichts: Blossom, in Bezug auf 'Erwachen' ist es … sollen wir es 'Schnellgang' nennen … notwendig, dass man die Maschine im höchsten Gang hat, um in die 'Schnellgang'-kontrolle zu kommen, kannst du folgen? Du kannst nicht vom 2. Gang in den Schnellgang wechseln, ohne ernste Verwirrung, sozusagen, in den Rängen auszulösen. Also nennen wir es einen allmählichen Prozess, auf den man zusteuert. Viele von euch sind bereits im höchsten Gang, aufgrund all der Entwicklung, die ihr vollendet habt, und wie du, Blossom, dich selbst manchmal fühlst … seid ihr bereit zu explodieren, so als ob ihr nicht wisst was ihr mit euch anfangen sollt. Platzen vor LEBEN selbst!

Blossom: Ja, ich weiß das sehr wohl und auch, dass andere das auch wissen.

Föderation des Lichts: Und das ist genau der Grund dafür, warum wir euch das jetzt vorschlagen. Denn so viele von euch sind jetzt an dem Punkt angekommen, um in den Schnellgang 'hoch zu schalten'. Und jetzt, das ist wie es verfügt sein wird (?).

Blossom: Ich musst eine Minute lang meine Augen schließen … und das ist was geschah. Also vermute ich, dass sie sich wünschen, die Leserinnen und Leser sollten das auch tun. Ich holte ungefähr 5 – 6 Mal tief Luft. Dann sah ich wie ein goldener Schlüssel in meine Stirn gegeben wurde, der bis zu meinem Kronen-Zentrum (drittes Auge) durch-reichte. Wie viele von euch wissen, das ist der Sitz der Zirbeldrüse und ich glaube sie sieht wie eine Walnuss aus. Es war als ob der Schlüssel in diese 'Walnuss' eindrang und sich dreimal nach rechts drehte. Ich saß einige Zeit und 'wartete darauf, dass irgendwas passiert' und dann bemerkte ich, dass ich fast nicht mehr atmete. Als ich einen tiefen Atemzug macht, 'sah ich' wie elektrische Funken von meinem Kopf ausströmten, in allen verschiedenen Farben. Nach einer Weile fragte ich 'was jetzt?' und sie sagten: „Die Dinge werden anders sein'.

Blossom: Also, zurück zu unserem Gespräch. Ich muss sagen, mit allem Respekt, dass ich immer ein wenig im Zweifel bin, wenn eine Aktivierung stattfindet. Meiner Erfahrung nach haben manche 'ES GEFÜHLT' und andere nicht. Deshalb nehme ich an, das ist der Grund, dass ich immer die Möglichkeit einräume, dass ich gerade 'auf einen abhob'.

Föderation des Lichts: Auf einen was?

Blossom: Na, ihr wisst schon, oder? Ein wenig in Gedanken verloren. Nur so unterwegs in meiner eigenen Einbildung. Aber dann, aufgrund der Position in der ich mich befinde, muss ich darauf VERTRAUEN, dass IHR JUNGS von mir wollt, dass ich diese Erfahrung beschreibe, damit viele dasselbe erfahren können. Jede Hilfe würde hier sehr willkommen sein.

Föderation des Lichts: Blossom, wie man in eurer Welt sagt … Der Qualitätsbeweis kommt erst wenn man es selbst probiert hat. Du hast selbst erkannt, bei vergangenen Bemühungen, dass es fast immer eher unwahrscheinlich ist, eine sofortige Reaktion für diese Aktivierungen zu sein. Trotzdem würden wir darauf bestehen zu sagen, dass sie sicherlich den Fortschritt unterstützen, oder sollten wir lieber sagen … die Beschleunigung von … der Reise ins Ungewisse!!

Blossom: Was bedeutet das genau?

Föderation des Lichts: Ist es nicht so … dass ihr das GEFÜHL habt, euch nicht an alles das erinnern zu können, was ihr seid? Ist es nicht so … dass ihr sagt, ihr könnt euch nicht erinnern wie ihr 'Wunder wirkt' und auch nur das kleinste bisschen mehr von eurem Gehirn zum Einsatz bringen könnt, als das was ihr bereits in Gebrauch habt?

Blossom: In der Tat. Und trotzdem, ohne vom Thema abkommen zu wollen … Ich 'verstehe', dass das was ich bin, LIEBE ist, und je mehr ich von diesem 'Platzen vor Leben - GEFÜHL' bekomme, was ich lieber als ein bestimmtes GEFÜHL der LIEBE interpretiere, dann könnte ich wirklich sagen, ich erinnere mich daran, wer ich bin … Ich FÜHLE wer ich bin … LIEBE.

Föderation des Lichts: Auf diese spezielle Frage, ist das die angenehmste Antwort. Aber, das ist nicht was wir gefragt haben. Ihr 'stellte euch vor', dass ihr keine 'Wunder wirken' könnt … dass ihr noch nicht fähig seid euch selbst von A nach B, ohne ein Transportmittel, bringen zu können. Ihr könnt nicht so ganz akzeptieren, dass eure Seele das Fahrzeug für den Transport ist und eure 'Neuordnung durch den Abbau des Physischen und Wiederaufbau an einem anderen Ort', lediglich dem Zweck dient, die 'Maschine' zur Verfügung zu haben, um sich darin zu bewegen. (Auf eurem Planten zumindest). Ihr WISST, dass alles Energie ist. Also, in einfachen Worten gesagt, das 'herausgehen und wieder hineingehen' in das menschliche Fleisch, ist keine schwierige Angelegenheit. IHR denkt nur, dass es so ist. Indem eure Seele sich erlaubt in ihre Höhere 'Wohnung' einzuziehen … beginnt ihr immer mehr Dinge zu 'kapieren', die ihr vorher nicht 'verdauen' konntet … weil eure Seele von diesem Höheren Ort aus, in der Lage ist, die Zusammenhänge von viel mehr Dingen zu erfassen. Sobald ihr wählt, euch selbst 'die Freude zu machen' etwas mehr zu erfassen 'was eigentlich ist' … wird die Durchführbarkeit umso deutlicher werden. Die Visualisierung des Goldenen Schlüssels in das Dritte Auge, ist keine wunderliche Gabe, damit ihr euch wohlfühlt, liebste Freunde. Sie ist ein wirklicher Prozess, der euch helfen kann, die Grausamkeiten, die euch widerfahren sind, in eine ferne Erinnerung zu verbannen, die sich schließlich in der Vergessenheit auflösen.

Blossom: Puh! Das war ein wenig seltsam für einen Moment, denn als das Wort 'Grausamkeiten' kam, musste ich anhalten und überlegen was gerade vor sich geht … aber das Wort wollte sich nicht ändern und ich musste wieder VERTRAUEN, und natürlich, wie immer, haben die folgenden Worte perfekt Sinn gemacht!!

Föderation des Lichts: Blossom, wir danken dir fortfahren zu können. Wie weit seid ihr gekommen, Wie weit sind WIR gekommen. Wie weit sind wir alle auf dieser Reise gekommen … diesem Abenteuer. Darüber sind wir uns sicher, liebste Freunde. Das was wir enthüllen werden, mit dem eure Herzen übereinstimmen werden, wird ohne Frage … eine Einführung in diese HÖHERE Lebensart sein. Wir möchten euch bitten, die 'Unterschiede' wahrzunehmen, die ihr anwendet in der Erfüllung eurer Aufgaben. Wir möchten euch auch gerne an den Goldenen Kelch erinnern. Diese Dinge anzuwenden sind euch natürlich überlassen. Wir geben keine Befehle … aber wir WISSEN um die Vorteile die hervorgebracht werden können, wenn dem Folge geleistet wird, das sich als richtig ANFÜHLT und der Seele gut tut. Es wird gesprochen davon, dass alles schneller wird … Dinge sich in rasantem Tempo abspielen in den vor uns liegenden Tagen. Ihr ALLE erlebt Momente in denen ihr WISST, dass die Bewegung mehr Energie der Güte ansammelt. Es ist ein Kreis. IHR SEID DIE LIEBE, die euren Planeten in seine Position der Überfülle bringen wird. Wir, als eure Freunde, sind erfüllt von Demut, diesen Aufstieg mit euch machen zu dürfen. Es wird einen Unterschied geben. Ihr werdet diese stärkere Kraft in euch FÜHLEN, wenn ihr in den 'Schnellgang' wechselt. Es ist natürlich euch überlassen, das Fahrzeug in diesem Höheren Gang zu steuern und zu entdecken, welche Fähigkeiten darin stecken. Es ist dir bewusst, dass es nun Zeit für uns ist, diese Sitzung zu beenden.

Blossom: Perfekt, ich muss in 15 Minuten bei meiner Schwester zum Tee sein!. VIELEN HERZLICHEN DANK. WIR LIEBEN EUCH! In Liebe und Dankbarkeit!


Website: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie für angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.
Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von


Blossom Goodchild angekommen ist, dann schreiben Sie uns.
Wir werden Sie auf unsere Mailing-Liste setzen.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.