Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 14. März 2021


Nachricht von Blossom Goodchild – vom 14. März 2021

Blossom: Hallo zusammen! Ich freue mich auf unser heutiges Gespräch und bedanke mich im Voraus für alles, was an Aufmunterung und Hoffnung durchkommen wird! Mir ist kürzlich aufgefallen, dass ihr ziemlich lange vor Weihnachten gesagt habt, es würde eine Ankündigung geben, gefolgt von einem globalen Lockdown, der uns in Phase zwei von fünf bringen würde. Sind wir damit noch nicht einmal in Phase zwei?

FdL: Zunächst einmal heißen wir alle willkommen, die sich die Zeit nehmen, dem zu folgen, was wir zu sagen haben, zum Wohle des größeren Ganzen. Willkommen an jeden Einzelnen. Fühlt, wie unsere Liebe in euer Herz dringt, während wir diese Botschaft überbringen … denn es wird einen Unterschied in euch machen … in eurem Sein, so wie sie aufgenommen wird.

Blossom: Also ich habe gerade dreimal tief durchgeatmet.

FdL: Und macht das einen Unterschied?

Blossom: Ich weiß nicht … ihr habt noch nichts gesagt!

FdL: Liebste Blossom und jeder Einzelne von euch, einige von euch fragen sich, ob ihr ‚würdig‘ genug seid, euch selbst einen Lichtarbeiter/Spieler zu nennen. WISST, dass DU es tatsächlich BIST, wenn du diese Worte liest!

Denn wenn dein Herz dem Pfad der Erleuchtung folgt … um mehr von deinem wahren Selbst zu entdecken, dann erkennst du, dass du Licht bist und deshalb innerhalb dieses Lichts arbeitest/spielst. Wir hielten es für notwendig, dies anzusprechen, bevor wir deine Frage beantworten, da es viele zu geben scheint, die sich fragen, ob sie es sind oder nicht! Es überrascht uns, dass man sich diese Frage überhaupt stellen sollte. Denn das WISSEN liegt im eigenen Herzen, dass die LIEBE und das LICHT in jedem Einzelnen wohnt und deshalb arbeitet und spielt man mit dieser LICHT-LIEBE mit jedem Atemzug den man nimmt.

Blossom: Danke, dass ihr das geklärt habt. Um ehrlich zu sein, hatte ich nicht erkannt, dass es notwendig ist, einen Kommentar abzugeben. Nun gut. Zurück zu den Phasen, wenn wir können? Würdet ihr sagen, wir sind noch nicht einmal in Phase 2?

FdL: Richtig.

Blossom: Weit draußen, Kopfsalat! Doch wir haben wohl keine andere Wahl, als mit dem Strom zu schwimmen.

FdL: Berücksichtige bitte, wenn du möchtest, dass bei all dem, was stattfindet, viele Veränderungen … viele Ecken und Kanten gebogen werden … viele Fortschritte und manchmal auch Rückschläge in diese große Transformation eingebunden sind.

Blossom: Dessen bin ich mir durchaus bewusst. Und doch verwirrt, dass ein göttlicher Plan Rückschläge hat. Vor allem, weil ihr viele Male gesagt habt, dass das Licht gewonnen hat.

FdL: Und doch sind die letzten Schritte noch nicht abgeschlossen. Wie in vielen Spielen … kann eine „Partei“ aus heiterem Himmel einen „Curveball“ einwerfen und Strategien müssen dann neu überdacht werden … und Manöver, die schon fertig vorbereitet waren, müssen vielleicht auf Eis gelegt werden, um sicherzustellen, dass alles so reibungslos wie möglich abläuft.

Blossom: Ja, das stimmt und viele, viele von uns versuchen ihr Bestes, um geduldig zu bleiben. Dennoch würde ich sagen, dass der allgemeine Konsens derjenigen von uns, die in Position und bereit für den „Start“ sind ist, dass, obwohl uns gesagt wird, dass hinter den Kulissen viel passiert … es wenig Beweise dafür gibt. Die Tatsache, dass Phase zwei noch nicht einmal begonnen hat ist, gelinde gesagt, ziemlich entmutigend.

FdL: Und doch, haben wir nicht in früheren Gesprächen gesagt, Blossom, dass es nicht unbedingt bedeutet, dass jede Phase so lange dauert, wie vielleicht diese eine?

Blossom: Nun, hoffen wir, dass das der Fall ist … oder viele in „meinem“ reifen Alter werden ihre Pantoffeln verloren haben und nicht in der Lage sein, die Sache aus der Position der Bodentruppen zu durchschauen … und deshalb sind wir ja hier, nicht wahr?

FdL: Das stimmt.

Blossom: Ja, seht ihr, innerhalb dieses Wartens hat sich eine neue Normalität herausgebildet … abhängig von den Überzeugungen und Perspektiven jedes Einzelnen. Einige sind so glücklich, weil sie eine „Spritze“ bekommen haben, und leben in der Hoffnung, dass das Leben bald wieder so sein wird, wie es war … während andere, wie ich, in Zeiten tiefen Nachdenkens entsetzt sind über die Selbstgefälligkeit und Ignoranz, wenn ich brutal ehrlich sein soll … von denen, die sich dazu entschieden haben, nicht einmal ein bisschen tiefer in diesen Alptraum einzutauchen, der uns alle überrascht und unsere Welt über Nacht verändert hat, was in etwa zu dieser Zeit im letzten Jahr war!

FdL: Lasst uns dieses Wort herausgreifen, Blossom ‚wählen‘ (entscheiden).

Blossom: Doch hätten sie sich nicht anders entschieden, wenn sie besser informiert gewesen wären?

FdL: Doch sie haben sich dafür entschieden, NICHT besser informiert zu sein. Verstehst du?

Blossom: Nicht wirklich! Es ist schwer zu akzeptieren, dass irgendjemand, ganz zu schweigen von denen, die ich innig liebe, nicht die Informationen erhalten hat, die man in Betracht ziehen kann, bevor man ins Ungewisse springt.

FdL: Willst du damit sagen, dass diejenigen, die „informiert waren/sind“, die wenigen Privilegierten sind?

Blossom: Das ist eine seltsame Aussage.

FdL: Dennoch, ist es das, was du sagst, Blossom?

Blossom: Nein … nicht privilegiert. Es ist der Weg, den wir ‚gewählt‘ haben, um ihn zu gehen. Von Anfang an WUSSTE mein WISSEN, dass diese ‚Fassade‘ nicht der Wahrheit entsprach. Das ist kein Privileg, nicht wahr? Ich wusste es einfach. Wie kommt es, dass andere es nicht wussten?

FdL: Wegen “ DEM WEG, DEN SIE GEWÄHLT HABEN“.

Blossom, lass es uns auf die beste Art und Weise ausdrücken, die wir können.

Jedes Lebewesen auf eurem Planeten … wählt seinen Weg.

Blossom: Was, sogar Ameisen und Pflanzen?

FdL: Ja.

Blossom: Ok, ich werde das nicht in Frage stellen. Ich werde es einfach akzeptieren, damit wir heute ohne all meine Unterbrechungen weiterkommen.

FdL: Bedenke bitte, dass derjenige, der sich entschieden hat, sich einer so genannten „Heilung/Vorbeugung“ … von dem, was „angeblich“ eure Bevölkerung auslöscht, „zu unterziehen“, dies getan hat/tun wird… weil „er“ dies für das Richtige hält… für sich. Er hält euch für „ungebildet“, für „Verschwörungsspinner“, weil ihr nicht auf das hört, was die „Wissenden“ in ihrem Beruf euch „sagen, dass es getan werden muss“ … und „ihr“ entscheidet euch dafür, es zu ignorieren, und „entscheidet“ euch deshalb dafür, noch viel mehr Menschen durch eure Ignoranz und Sturheit „umzubringen“.

Sind sie deshalb im Unrecht?

Blossom: Nun, ihr wisst, dass ich „Ja“ sagen möchte! Dennoch weiß ich, dass ihr etwas anderes sagen werdet.

FdL: Das stimmt. Sie sind nicht falsch. Für sie … seid ihr es!

Blossom: Aber für mich … sind sie es.

FdL: Niemand hat Unrecht, Blossom. Wie kann jemand, der seinem Herzen folgt, falsch liegen?

Blossom: Nun, weil sie nicht darüber informiert sind, was diese so genannte „Prävention“ bewirken wird … im Nachhinein … vielleicht? Ich sage ‚vielleicht‘, weil man heutzutage so viel hört, dass ich zu der Erkenntnis gelangt bin, dass nicht alles, was man liest oder hört, unbedingt die WAHRHEIT ist. Die Zeit wird es zeigen.

FdL: Dennoch behaupten wir weiterhin: „Sie haben nicht Unrecht“. Sie tun das, was definitiv richtig ist … für sie.

Deshalb bieten wir diese Worte des Trostes an, ganz gleich, welche Seite man wählt, um sich die Butter aufs Brot zu schmieren …

Blossom: Äh … guter Versuch … nicht ganz im Kontext, dennoch verstehen wir, was ihr meint. (Niedlich, nichtsdestotrotz).

FdL: Die Intention wird in der Tat verstanden.

DER WEG, DEN JEDER EINZELNE WÄHLT, IST SEIN GÖTTLICHES RECHT ZU GEHEN.

Nur weil es jemanden … sei er dir unbekannt oder so sehr ans Herz gewachsen … auf eine Reise führt, die ganz anders ist als deine … heißt das nicht, dass es falsch ist!

Es bedeutet, dass der für JEDES INDIVIDUUM gewählte Weg … das ist, was SEINE SEELE erfahren muss.

Erinnert euch auch, ohne die Bedeutung des Lebens auf der Erde in irgendeiner Weise schmälern zu wollen …

Das, was du gerade erlebst … worauf du dich in deinem Lebensweg auf deinem schönen Planeten konzentrierst … ist nur ein Sandkorn im Vergleich zu … ALLEM, WAS ES GIBT.

Wir betonen nochmals … wir untergraben in keiner Weise die äußerste Wichtigkeit dessen, was in dieser Transformation eures Planeten stattfindet …

Doch bedenkt … so wie ihr wisst … dass das LEBEN SELBST UNENDLICH ist … dass das Leben für niemanden „anhält“, weil er einen Weg gewählt hat, den ihr für „falsch“ haltet!

DAS LEBEN SELBST … IN SEINEN UNENDLICHEN FORMEN … WIRD SICH WEITERHIN IN/AUS SICH SELBST IN BILLIONEN ÜBER BILLIONEN VON VORGÄNGEN AUSDEHNEN.

Wir sagen euch das, damit ihr besser verstehen/akzeptieren könnt, dass die Entscheidungen, die ein anderer trifft, nicht unbedingt das Ende der Welt sind.

Blossom: Interessant formuliert. Ich verstehe, was ihr sagen wollt. Ich bin ziemlich überrascht, wie „nonchalant“ … wenn dies das richtige Wort ist … ich bin, was das „Loslassen“ jeglicher Anhaftung an diejenigen angeht, die ich kenne, die sich dafür entscheiden, „zu tun, was ihnen gesagt wird“. Was kann ich tun? Es ist sowieso ein bisschen spät, wenn diese ‚Mixturen‘ erst einmal in den Körper eingeschleust worden sind. Ich muss es einfach akzeptieren und weitermachen. Aber gleichzeitig fühlt man sich so losgelöst von allem, und ich frage mich, wo meine Fürsorge für diejenigen, die ich liebe, geblieben ist?

FdL: Das ist definitiv nicht der Fall, Blossom. Denn ist es nicht so, dass du innerhalb dieser Losgelöstheit … auf einer tieferen Ebene WEISST … dass die LIEBE, die du für diejenigen hast, die dir nahe stehen … weit über jede Entscheidung hinausgeht, die sie treffen mögen und die anders als deine eigene ist?

In einem gewissen Sinne … und wir sprechen nicht unbedingt über den Tod, weil wir das Thema gewählt haben … wir sprechen ganz allgemein über den Tod ….

Wenn jemand, den du liebst, durch den Schleier geht … liebst du ihn immer noch zutiefst. Dennoch ist er nicht mehr in der gleichen Weise mit dir ‚verbunden‘, als wenn du physisch in seiner Gegenwart wärst. Die Tatsache, dass jemand „gewählt“ hat, hinüberzugehen, wenn er es tat… betrachtest du nicht als eine falsche oder richtige Entscheidung, oder?

Blossom: Selbstverständlich nicht!

FdL: Selbstverständlich nicht! Sie sind einfach ihrem eigenen Weg gefolgt. Verstehst du, worauf wir hinauswollen? Wir sind uns nicht sicher, ob wir die Botschaft, die wir vermitteln wollen, so gut erklären können.

Blossom: Ihr macht das gut! Ich verstehe, was ihr versucht, darzustellen. Mit anderen Worten, egal was für jeden einzelnen von uns in den kommenden Tagen geschieht … DIE LIEBE, DIE WIR SIND … DIE LIEBE, DIE WIR HABEN … DIE LIEBE, DIE WIR FÜHLEN … für die, die uns nahestehen oder uns unbekannt sind … wird niemals durch IRGENDWAS ausgelöscht werden! Schon gar nicht das Recht eines Menschen, das zu wählen, was seine Seele braucht, um dem zu folgen.

FdL: Wir hätten es selbst nicht besser formulieren können!

Blossom: Ich glaube, der heutige Chat wird vielen helfen. Mir hat er auf jeden Fall geholfen, auch wenn er völlig von der ursprünglich gestellten Frage abgewichen ist!

FdL: Liebste Blossom und ihr alle, die ihr unsere Worte als aufbauend empfindet …

DANKE … DANKE … DANKE.

Blossom: Äh … wofür?

FdL: FÜR EUER SEIN…

DAFÜR, DASS IHR EURE WAHRE STÄRKE BEWEIST …

DAFÜR, DASS IHR DIE ROLLEN ANNEHMT, DIE IHR HABT …

DAFÜR, DASS IHR IN EUCH DIE KRAFT GEFUNDEN HABT, WEITERZUMACHEN …

WEIL IHR WISST, DASS IHR …. JEDER EINZELNE VON EUCH … IN EUCH HABT … WAS ES BRAUCHT, UM MUTTER ERDE UND ALLE, DIE MIT IHR SEGELN … IN IHR WAHRES, HELLERES ZUHAUSE ZU HEBEN.

DIE ZEIT WIRD KOMMEN … wenn diese Tage, in denen ihr jetzt lebt, nur noch eine ferne, weit entfernte Erinnerung sein werden …

Und die Tage, in die ihr in eurer Zukunft gehen werdet, … werden so viel Frieden, Zufriedenheit und Trost in dem Wissen bringen, dass jeder von euch seinem Herzen gefolgt ist, … um euch an einen Ort zu bringen, von dem ihr in diesen aktuellen Zeiten nur träumen könnt.

ERKENNE DEIN WISSEN.

SPÜRE DEINE GEFÜHLE

VERTRAUE DEINEM GLAUBEN.

LIEBE DEINE LIEBENSWÜRDIGKEIT.

SOLCHE WESEN DER STÄRKE UND DES LICHTS …

DIE DAS TUN, WOZU IHR HIERHER GEKOMMEN SEID.

IHR SELBST STRAHLT AUF EUREN PLANETEN, UM DIE NOTWENDIGEN VERÄNDERUNGEN VORZUNEHMEN … UM WIEDER IN EINER WELT DER SCHÖNHEIT UND DES LIEBEVOLLEN LICHTS ZU LEBEN.

WIR VERTRAUEN DARAUF, DASS DU AN DIESEM TAG SPÜREN KANNST … WIE VIEL LIEBE WIR FÜR DICH HABEN.

DU … DIE/DERJENIGE, DER AN DER FRONTLINIE STEHT …

DU … DIE/DER STÄRKSTE DER STARKEN … DER DIES SICHERLICH MITTLERWEILE … INNERLICH ERKENNEN WIRD!

Blossom: Ich danke euch dafür. Ja, manchmal habe ich das Gefühl, wie viele andere auch … dass wir sicher sein müssen … um das durchzustehen … und dann denke ich an andere, die WIRKLICH an der Front sind, auf unbekannte Weise/hinter den Kulissen, und ich denke daran, wie stark ’sie‘ sein müssen … was mich wiederum stärker macht. Wenn ’sie‘ … ‚wer auch immer sie sein mögen‘ tun können, was sie tun müssen … dann kann ich das in aller Bescheidenheit … auch! In Dankbarkeit. Im liebevollen Dienst. ICH BIN …


Webseite: Blossom Goodchild

Übersetzung: Emmy.X https://emmyxblog.wordpress.com/
Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.


Macht aus jedem Tag einen TAG DER GLÜCKLICHEN MENSCHEN https://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be

Bitte besucht auch weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.
„ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo











Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen




Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.


Viele Informationen aus den Channelings und aus anderen Quellen werden auf unserer anderen Website zusammengeführt:

Das Größere Bild





Agartha - Mariana Stjerna




Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge




© GalacticChannelings.com 14 April 2021 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen