Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - April 8, 2010

April 8, 2010

Blossom: Guten Morgen! Es ist wirklich ein wunderschöner Morgen, hier in Noosa. Es kommt mir so vor, als ob viele Durchsagen über andere Kanäle kommen, die WIRKLICH ans Herz gehen. Hauptsächlich geht es dabei um die Liebe des Selbst und die Illusion in der wir leben. Würdet ihr diese Themen gerne diskutieren, oder habt ihr ein anderes Programm vorgesehen?

Föderation des Lichts: Alles an was wir denken und wir meinen ALLES, ist dass wir jene, die wählen diese Worte zu lesen, dabei unterstützen, ein größeres Verständnis zu erlangen von dem WER SIE SIND. Und das hat tatsächlich mit den Themen zu tun, nach denen du gefragt hast. Wir sprechen andauernd von der EIGENEN WAHRHEIT und dem Erkennen des eigenen Lichts im vollsten Umfang und doch wünschen wir, dies noch etwas eingehender zu erklären, wenn wir dürfen?

Blossom: Aber natürlich. Ich, zum Beispiel meine, dass ich es etwas mehr 'kapiert' habe, habe aber das Gefühl, noch nicht in der Nähe des Ziels zu sein!!

Föderation des Lichts: Wir zeigen dir eine Malkreide. Du siehst wie sie auf einem einfachen schwarzen Papier benutzt wird. Die Farbe der Kreide ist orange. Wie sich die Farbe auf dem schwarzen Papier zeigt, erlaubt es dem Papier natürlich anders auszusehen als vorher, als das Gekritzel noch nicht darauf war. Und trotzdem ist es dasselbe Blatt Papier, nur eben mit einer zusätzlichen Attraktion. Dann lass uns eine weitere Farbe hinzufügen, sagen wir grün. Wieder, das gleiche Blatt Papier, aber die weitere Zugabe hat es anders erscheinen lassen als seine WAHRE Form. Füge weitere Farben hinzu. Sie vermischen sich nicht nur miteinander, sondern wenn bestimmte Farben zusammen kommen, entstehen neue Farben. Das gesamte Bild wurde aus der Masse des Gekritzels geschaffen. Aus dem Gebrauch der verschiedenen Farben, wurde eine Realität für das Auge, denn es ist da .... man kann es sehen.... und trotzdem, was man sehen kann IST eine Illusion. Indem es nur einfach Farben sind, die auf ein anfänglich leeres Blatt aufgetragen wurden.

Lasst uns sagen, dass viele diese farbige Mischung sehen. Aufgrund der persönlichen Entscheidung, sieht jeder Betrachter dieses Blatt unterschiedlich, abhängig von IHRER SICHTWEISE darauf, Ihre WAHRHEIT davon FÜR SIE. Einige mögen bestimmte Teile vorziehen, während andere die selben Teile verabscheuen. Alles hängt von dem GEFÜHL des Betrachters, im Moment der Betrachtens ab. Es hängt auch vom Lichteinfall ab, der auf die Zeichnung fällt, während es genau angesehen wird. Abhängig davon wie der Lichteinfall gelenkt wird, kann es einen riesigen Unterschied geben, wie die Schatten auf den Gesamteindruck unterschiedliche Effekte hervorbringen. Und dann, mit der Veränderung der Richtung des Lichteinfalls, ergibt sich eine vollkommen andere Anschauung der selben Darstellung. Und die Tatsache hinzugefügt, dass die unbestrittene WAHRHEIT die ist,....dass all das was aufgebaut wurde, von einem leeren Blatt kommt. Der Beitrag jeder Seele hat das Ergebnis geschaffen. Lasst uns das so sagen, für alle von euch die jetzt auf der Erde sind, jede Seele, die jemals ein Erdenleben erfahren hat, sei es eines oder mehrere, kam in diese Welt mit einer Malkreide in der Hand. Ganz gleich welche Gedanken die Seelen hatten, sie wurden zum Gekritzel auf dem Blatt. Denkt darüber einmal nach. Stellte euch das richtig vor. Dass jeder Gedanke der JEMALAS WAR, zu dem Gekritzel der Malkreide wurde, die IHR in eurer Hand gehalten habt. Das würde aussehen wie eine gigantische Matrix eines Gekritzels!!!

Und doch, sind das nicht nur Gedanken? Aber genau diese Gedanken, dieses kleine Gekritzel, wie es sich aufgetragen hat auf dem Blatt WURDEN......WAS IST! Was man als Erfahrung auswählt.... abhängig davon wie man das Blatt betrachtet. Ihr alle gestaltet dieses gleiche Blatt. Es gibt kein zweites Blatt ..... nur das eine. EUER ZEICHEN ist darauf.

Jetzt bitten wir euch ...... STELLT EUCH VOR ..... für eine Weile .... löscht diese Gedanken aus ...... macht reinen Tisch ...... geht zurück zu dem leeren Blatt.....

Blossom: Was ich wahrnehme während ich das tue ..... sind die Spuren auf dem leeren Blatt, von dem was einmal darauf war, denn niemand kann die Farben vollständig entfernen. Die Eindrücke der Spuren, haben sozusagen eine Fußspur hinterlassen.

Föderation des Lichts: Genau, was geschaffen wurde .......durch eure Gedanken..... hinterlässt seine Eindrücke! Man bekommt den Eindruck ......das GEFÜHL.......von etwas.

DAS GEFÜHL IST DIE WAHRHEIT.

Blossom: Moment bitte ...können wir das wiederholen. Also ......um das klarzustellen .....wenn wir unsere Gedanken auslöschen, die wir in diese Welt eingedrückt haben, hinterlassen sie einen Eindruck bei uns .......ein Gefühl.......von??

Föderation des Lichts: Von der Wirklichkeit.

Blossom: Jetzt habt ihr mich verloren, Jungs!

Föderation des Lichts: Die Wirklichkeit ist das leere Blatt. Das NICHTS das ALLES ist. Das NICHTS von dem wir sprechen, hat ALLES in sich. Weil es NICHTS gibt, das nicht erschaffen werden kann .... denn ALLES kommt von ...... ist erschaffen durch ........Gedanken. Es kann nichts geben ohne dass es von Gedanken kommt.

Blossom: Außer der Liebe natürlich.

Föderation des Lichts: LIEBE IST DIESES NICHTS. Dieses leere Blatt....das freie Papier ist LIEBE. ES GIBT NICHTS ANDERES. Was man wählt zu erschaffen AUS dieser LIEBE können unendliche Wahlmöglichkeiten von allem und jedem sein. Ihr nehmt eure Malkreide und zeichnet. Aber.....es ist eine Zeichnung .... sie ist nicht wirklich ......sie ist eine Illusion. Was WIRKLICH ist, ist das NICHTS.

Blossom: Alles klar, ja, ich bin noch bei euch und es sickert durch, und fängt an Sinn zu machen. Aber was ich nicht verstehe ist ......warum? Warum haben wir uns erlaubt in dieser Illusion gefangen zu werden und sie so ernst zu nehmen... Wenn sie nicht wirklich ist? Die GEFÜHLE die wir uns erlauben zu FÜHLEN, die in keiner Weise dem Ganzen förderlich sind und nur die Energie des Ganzen reduzieren..... erscheinen so echt! Ich weiß, ich habe oft den Sinn dieses Konflikts in Frage gestellt! Manchmal scheint alles eine solche Mühe zu machen. Und mit allem Respekt ...... es erscheint und FÜHLT SICH SEHR WIRKLICH AN. Und dann auch, wenn ich diesen Raum gefunden habe, der mich anscheinend in Hochstimmung versetzt, dann ist es unwichtig, ob ich etwas 'kapiere' oder nicht .... ich FÜHLE mich dann so voll LIEBE ..... das muss doch wirklich sein .....wenn es Liebe ist. Also wie kann eine Sache eine Illusion sein und eine andere Wirklichkeit wenn sie alle von unseren Gedanken kommen?

Föderation des Lichts: Lasst uns das etwas näher untersuchen. Eure Gedanken sind die Malkreiden, die weben und sich verweben mit nicht nur EUREN verschiedenen Gedanken, sondern mit all den Milliarden und Abermilliarden Gedanken von anderen. Da ihr es euch so ausgesucht habt in dieser Zeit in dem gleichen 'Energieraum' zu leben. Gedanken sind Gedanken. Gedanken sind keine GEFÜHLE. Ihr könnt aber ein wundervolles LIEBEVOLLES GEFÜHL in euch ÜBER einen bestimmten Gedanken haben.

Blossom: Also ist es nicht der Gedanke der ein GEFÜHL erschafft?

Föderation des Lichts: Das wundervolle GEFÜHL ist IMMER DA. Das wundervolle GEFÜHL ist LIEBE. LIEBE seid ihr. IHR SEID LIEBE. IHR seid Teil dieses leeren Blattes Papier, das IHR seid.... das GOTT ist .....das LIEBE ist ..... das ALLES ist.

Die Gedanken die einer hatte ..... von dem Ort des Verstandes ..... von der Situation in der sich der Verstand befindet .... kann die GEFÜHLE verändern die man hat, wegen der Schwingungsenergie, die ein bestimmter Gedanke haben mag. DER GEDANKE IN EINER LIEBEVOLLEN warmherzigen, glücklichen Beziehung ZU SEIN, trägt eine Höhere Schwingungsenergie, als die eines Gedankens davon, dass man seine Geldbörse verloren hat, zum Beispiel. Aber Gedanken sind eine Idee, die Wirklichkeit werden oder nicht, innerhalb des illusionären Konzepts, von dem was ist.

Blossom: Und wenn alles schief geht .....wenn einem der Tag oder die Woche oder der Monat oder das Jahr .... nicht so verläuft, wie man sich das gewünscht hat ....würdet ihr das dann auf den 'Eigner der Gedanken' zurückführen?

Föderation des Lichts: Wir würden das zurückführen auf den Mangel an Verständnis des Selbst. Mangel der Überzeugung von der Liebe für das Selbst.

Blossom: Aber man kann großartige Absichten haben und manchmal scheint es, dass das "Universum" ( irgendwer muss dafür herhalten) nicht auf diese Wünsche eingeht.Was hat das mit der Liebe für das Selbst zu tun? Besonders wenn diese Absicht (denkt man?) für das Große Ganze sein soll.

Föderation des Lichts: Wir haben bereits zu euch über das Erkennen der WAHRHEIT des Selbst gesprochen. VON DEM LICHT DAS IHR SEID. Davon, alles das, was euch nicht nützt loszulassen. Es ist jetzt in diesen Zeiten, wo viele von euch großartige Fortschritte gemacht haben in dem Wissen über euren Selbstwert, dass wir euch bitten, ALLES, was wir gesagt haben, in einem anderen LICHT zu sehen. Das Licht, das jetzt auf eure Zeichnung fällt ist viel heller. Es ist von Höherer Intensität .... deshalb erlaubt es euch tiefer in das was euch gegeben wurde zu sehen. Bis jetzt habt ihr unsere Worte auf einer bestimmten Schwingung verstanden und akzeptiert. Und JETZT, wo die Frequenz sich geändert hat, könnt ihr euch 'darauf einstimmen', auf ein darüber hinausgehendes Verstehen derselben Dinge, die ihr verstehen lernt!!

Es ist JETZT, dass ihr ALLES aufnehmen könnt, was wir sagen, auf einer anderen Ebene eures Selbst. Und während ihr das tut, scheint DAS LICHT hindurch bis zu dieser Ebene, damit ihr weiter sehen könnt, als je zuvor, was euch befähigt Dinge zu begreifen, die immer da waren, aber das Licht noch nicht in euch bereit war, in diese Richtung zu zeigen.

WIR SEHEN, WIE DAS LICHT HELLER WIRD auf eurem Planeten, WEIL DAS LICHT in jedem von euch HELLER wird. Es ist unvermeidbar.

FÜHLT den Unterschied der Farben, die jetzt auf dem Papier sind. FÜHLT die Erschaffung von FREUDE, die eure WIRKLICHE Realität ist. Erfahrt LIEBE in der Art, wie sie EUCH zusagt, nicht in einer Weise, die eure GEDANKEN denken, wie LIEBE sein sollte. SEID IHR SELBST. DENN WENN IHR EINFACH IHR SELBST SEID.... UND OHNE ETWAS ANDERES IM SINN HABT.... SEID IHR LIEBE. NUR LIEBE.

Blossom: Vielen Dank für alles das. Ich nehme an, es ist eine Sache, alles das vollkommen aufzunehmen und an dem richtigen Ort ankommen zu lassen .... ich stelle mir vor, dass das unsere Herzen sind!

Föderation des Lichts: Dort haben auch wir uns komfortabel niedergelassen! Wir erfahren eine neue Energie die sich aufbaut. Sie ist von dir und du wirst sie werden.

Blossom: So wie der Mondschein, der zu meinen Haaren passt!! (Ihr könnt den Witz nicht verstehen, wenn ihr das Lied nicht kennt!!)

Mein Herz, zusammen mit so vielen anderen, bedankt sich bei euch für die Unterstützung, bei dem Versuch uns zu helfen 'es zu kapieren'.

Goldene Strahlen von uns allen an euch alle.


Website: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Please VOTE FOR BLOSSOM to get her book published and spread the Light even further!!



Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Blossom,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.