Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 5. Februar 2015

Blossom Goodchild - 5. Februar 2015


Blossom: Hier sind wir wieder einmal. ICH FÜHLE MICH WIEDER VOLLKOMMEN AUF KURS. Erstaunlich, was so eine gründliche Betrachtung der eigenen Wahrheit bewirken kann … nämlich genau das zeigen, was sie ist! Kommen wir gleich zur Sache, … welches Angebot seht ihr für die heutige Botschaft als passend an?

Föderation des Lichts: Sei herzlich begrüßt, voll aufrichtiger, erhebender und ermutigender Liebe an jeden einzelnen von euch.Wir sind wirklich hoch erfreut, … dass man den Garten pflegt, … die Beikräuter entfernt und nur alles das behält, was sich richtig und förderlich ANFÜHLT. Wir sind uns der einzelnen, individuellen Reise bewusst, die ein jeder macht … und auch wenn wir uns nicht einmischen und das auch nicht wollen, … FÜHLEN wir uns doch sehr geehrt, so eine Art Café auf dem Weg sein zu dürfen, … wo wir unterwegs für das leibliche Wohl sorgen können.

Blossom: Und ich für meinen Teil, bin so unendlich froh, dass ihr das tut. Vielen Dank.

Föderation des Lichts: Du brauchst dich nicht bedanken, … und doch, in aller Aufrichtigkeit, bestätigen wir die GEFÜHLE die von HERZEN kommen, in denen Dankbarkeit entsteht.

Lasst uns darüber sprechen. Wenn einer Dankbarkeit EMPFINDET, … kommt es zu einer Veränderung in dessen Schwingung. Sie muss aber echt EMPFUNDEN sein, … nicht nur gesagt. Denn ALLE Dinge, bleiben 'leblos', … würden wir sagen, … wenn sie nur ausgedrückt und nicht GEFÜHLT werden.

GEFÜHLE sind, wie wir oft gesagt haben, … immer und immer wieder, … das was euch bewegt. Ist es nicht so, dass euer Herz schneller schlägt, wenn ihr aufgeregt seid? Ist es nicht so, dass es langsamer wird, wenn ihr ruht? Es ist das Schlagen des Herzens, … das pulsierende dieses Organs, … das von der Art eures GEFÜHLS kontrolliert wird. Denkt darüber eine Weile nach. Kann es sein, dass IHR euer Herz kontrolliert?... und damit meinen wir … ja, wir meinen das tatsächlich funktionierende Organ, … IHR kontrolliert es durch die Art wie IHR FÜHLT.

Ihr kontrolliert ALLES von euch, … jedes kleinste Detail, … durch die Art wie IHR FÜHLT.

Es kann … und wird EUCH nicht kontrollieren. Deshalb sprechen wir so viel über GEFÜHLE. Denn wenn ihr das akzeptiert, … wenn ihr eure GEFÜHLE 'meistert' … werdet ihr eine unwillkürliche Veränderung in ALLE was euch umgibt wahrnehmen, in und um euch.

Der Schlüssel, … wie ihr alle sehr wohl WISST, … ist LIEBE zu FÜHLEN. Und JA, … das ist die Antwort auf ALLES.

So viele von euch sagen: … 'Ja, ja, ja, ja, ja, ja. Ihr ihr habt darüber schon so viele Male mit uns gesprochen. Wir verstehen es'. Aber, mit dem GRÖSSTEM RESPEKT, liebste Freunde, … so ganz … noch nicht!

Denn wenn das so wäre … würden wir eine sehr viel andere Energie in eurer Welt bezeugen.

Ihr mögt sehr gut verstehen, was wir zum Ausdruck bringen. Jedoch, um wirklich DIE LIEBE ZU KENNEN, … ZU JEDER ZEIT … LIEBE ZU SEIN, … IN JEDEM GEDANKEN, WORT UND JEDER TAT, … würden wir sagen, dass da noch ein ganzes Stück Weg zu gehen ist. Ihr akzeptiert das Konzept … und das ist wunderbar.

Wir schlagen vor, dass der nächste Schritt ist, zu …

Blossom: In Ordnung, … ich denke ihr würdet gerne direkt sprechen. Ich werde es mal versuchen, …

https://www.youtube.com/watch?v=pGb8M09pem0&feature=youtu.be *)

(* diese Verbindung kann weitergegeben werden, aber sie ist nicht im Verzeichnis, also gibt es keine Verwechslung mit der Audio-Aufnahme dieser Botschaft in voller Länge, von Joe Pena und mir.)

Und gesprochen habt ihr. GROSSARTIG! Das wird richtig interessant, … denn bis ich das noch einmal anhöre, … obwohl ich mir diesmal der Worte bewusst war, als sie durchkamen, … kann ich mich gerade jetzt nicht wirklich erinnern. Worüber ich wirklich froh bin, … denn das zeigt mir, dass ihr viel tiefer gegangen seid, als bei den früheren Durchgaben. Das IST eine gute Nachricht.

Könnt ihr mir bestätigen, … warum es die kleine Pause gab, nachdem ihr meinen Namen zum ersten Mal ausgesprochen habt? Ihr sagtet, dass das ist, weil ihr keine Namen verwendet, da wir ja alle Eins sind.

Föderation des Lichts: Das ist so. Deswegen individualisieren wir, mit Hilfe eines gegebenen Namen.

Blossom: Aber, ihr sagt 'Empfängerin'?

Föderation des Lichts: Das ist die Rolle, die du gewählt hast.

Blossom: Ich habe auch das GEFÜHL gehabt, dass da etwas ist, das mit der Energie des Namens zu tun hat. Ich weiß noch, dass White Cloud einmal große Schwierigkeiten hatte, den Namen 'Maria Magdalena' auszusprechen. Er hat das damit erklärt, dass die Energie der Unwahrheit, die im Zusammenhang mit dem Namen kreiert worden war, es ihm schwer gemacht hat zu sprechen.

Föderation des Lichts: Ja, wir verstehen das.

Blossom: Also, warum gehe ich auf dieses Thema, der Schwingungs-Energie, ein? Ihr fragt mich ob ich das wirklich wissen will/muss. Jetzt erst recht … ich bin neugierig.

Föderation des Lichts: Weil, liebste Freundin, … wer du bist … ist nicht 'Blossom', … das ist dein Vorname, … auf der Erde, … und doch, kennen wir dich als jemand anderes.

Blossom: Aha, … das macht Sinn für mich. Ich will und muss nicht wissen wer das ist. In mir 'irgendwo' weiß ich es offensichtlich. Aber, momentan habe ich das Gefühl, ist es nicht notwendig. (Ich denke an diesem Punkt waren wir schon einmal.) Es ist nicht wichtig, aber, das GEFÜHL, das ich hatte, als ihr gesagt habt, ich sei jemand anderes, … war als ob ein Groschen fällt und es hat sich sehr richtig angehört. Super, … Angelegenheit geklärt. Vielen Dank.

Nun, ich denke, das war alles für heute. Sehr interessant. Vielen herzlichen Dank.

Föderation des Lichts: Und doch hast du zugestimmt, vor langer, langer Zeit.

Blossom: Ich bin froh, dass ich es tat, … denn ich habe das GEFÜHL, dass wir weiterkommen. In Liebe und Dankbarkeit. Föderation des Lichts: GEFÜHLE DER DANKBARKEIT FÜR ALLE. …..... ….... ….... …....

TRANSKRIPT DER DIREKTEN SPRACH–KANALISATION DER FÖDERATION DES LICHTS – DURCH BLOSSOM GOODCHILD, VOM 6. FEBRUAR 2015

In der Tat, wir sind hier. Es ist ein Segen, dass du unseren Wunsch, direkt durch dich zu sprechen, wahrgenommen hast, … und es ist uns eine große Freude, dass du es akzeptierst, und wir somit in der Lage sind zusammenzuarbeiten und es uns ermöglicht, dass das, was wir als weise Worte erachtet, … in entsprechender Form … anbieten zu können.

Warum haben wir das nicht schon früher ins Auge gefasst? Oh, das haben wir! … Aber, es war nicht möglich aufgrund der Schwingung, … die jetzt in einer anderen Frequenz ist, … sagen wir es mal so? Deshalb fahren wir fort, euch und allen die diese Worte hören, das anzubieten, was wir von der LIEBE WISSEN. Das was wir für wichtig erachten, für jede Seele auf dem Planeten Erde, damit ihre Herzen unseren Worten zuhören und es zulassen, dass diese Worte den Zugang öffnen, zu einer tieferen Stelle ihrer Herzen, … in der die WAHRHEIT der Seele selbst wohnt.

Wir sprechen … andauernd von LIEBE, nicht wahr? Wir sagen euch, dass das alles ist, was es gibt. Wir sagen euch auch, ihr sollt nur LIEBE denken. Nur LIEBE FÜHLEN und doch, verstehen wir, dass in der Welt, in der ihr lebt, … diese Welt der Dualität, … diese Welt, die euch die Schwere all dessen auflädt, was in euch und um euch vor sich geht, …das nicht immer so leicht ist, wie wir es wünschen.

Aber, wir würden sagen, liebste Seelen, es ist eine Sache … mehr oder weniger … wie das umlegen eines Schalters, … wenn ihr wollt. Dadurch, entscheidet ihr euch für die Veränderung. Zu wechseln vom FÜHLEN, dessen, was ihr um euch herum seht und lasst zu, dass es euch dazu bringt … zum FÜHLEN der LIEBE, … egal was ihr um euch seht, … denn, ist nicht, … wie wir gesagt haben, … alles eine Illusion?

Daher, ist es durchaus möglich, dass ihr nur das FÜHLT, wofür ihr euch entscheidet.

DAS WAS VON DER LIEBE IST. IN JEDEM FALL.

Unabhängig davon, wie die Dinge zu sein scheinen. Ganz gleich, ob der Telefonanruf den ihr erhalten mögt, eine traurige Nachricht bringt. Egal, wenn im Fernsehen Dinge gezeigt werden, die euch eure Energie raubt. Erkennt ihr nicht, dass dies so geplant ist, um eure Energie zunichte zu machen? Lachend fragen wir euch … lasst ihr es zu, dass ihr … die intelligenten Wesen, die ihr seid, … darauf hereinfallt? … WIRKLICH? Erachtet ihr euch nicht als viel höher stehend? Denn wir halten euch dafür, es zu sein. Daher würden wir sagen … ist es nicht an der Zeit für EUCH, das auch zu tun?

Wachst über das hinaus, was ihr zu sein denkt, … zu einem viel höheren Daseinszustand, … denn dann werdet ihr eher auf dem Platz sein, wo ihr hingehört.

Sie (Blossom) übermittelt uns, dass es nicht so einfach ist auf der Erde zu sein, wie wir vielleicht denken. Das amüsiert uns genau so wie sie. Wir haben alle ein riesiges Grinsen auf den Gesichtern, … sie selbst eingeschlossen. Denn sie ist sich der Leichtigkeit bewusst. Der Energie der Leichtigkeit. Das, ihr Liebsten, … ist was wir euch bitten zu WISSEN. Nicht nur manchmal, wenn alles gut läuft …

sondern in ALLEM …

DURCH ALLES …

FINDET EUER LICHT …

BRINGT EUER LICHT ZUM AUSDRUCK.

SEID VOLL FREUDE. Denn dadurch, … ihr Liebsten, … werdet ihr eure Welt verändern.

Das, ihr Liebsten … ist der Grund, warum ihr euch freiwillig gemeldet habt zu kommen. Es waren nicht, … wie ihr es nennt, 'Sommerferien'. Es geht weit darüber hinaus.

Ihr habt euch freiwillig erboten zu dieser Zeit, auf der Erde zu sein, denn sie ist die spannendste aller Zeiten.

UND IHR WUSSTET, BEVOR IHR GEKOMMEN SEID, DASS IN EUCH … DER FUNKE DES LEBENS IST.

Die Entschiedenheit Mutter Erde aus der Dichte in die sie gefallen ist, … herauszuholen aus dieser Position und an eine höhere zu bringen.

Eine Position auf die SIE und ALLE die auf ihr und in ihr leben … gehören.

IHR SEID LIEBE.

Das ist keine Frage. Kein Zweifel … für UNS, … DASS ES DAS IST, WAS IHR SEID.

DAS IST WAS ALLES IST.

DENN ES GIBT NICHTS ANDERES AUSSER LIEBE.

Deshalb, wie könntet ihr etwas sein, das nicht existiert.

DENN NUR LIEBE EXISTIERT … UND DAS SEID IHR.

Siehst du? Wir zeigen der Dame, … einen physischen Menschen und während wir das Bild zeigen, … ist es als ob da Schicht, auf Schicht, auf Schicht, auf Schicht, weiter und weiter und immer weiter … ist, die sich aufgebaut hat, über eure Jahre. Eine weitere Hülle, und noch eine und noch eine Hülle, und so weiter, immer weiter, … die die LIEBE, … die WAHRHEIT, … die ABSOLUTE WAHRHEIT DESSEN, WER IHR SEID, … versteckt, … unter … und in diesen Schichten der Hülle.

IHR SEID JETZT HIER HER GEKOMMEN, … UM DIESE SCHICHTEN, … FÜR DIE MENSCHHEIT … UND FÜR EUCH, … ZU ENTFERNEN.

Und ihr tut das mit großer Souveränität.

Oh! Haben wir nicht zum Ausdruck gebracht, über Blossom, … (hier kam eine lange Pause) … die Unterbrechung ergab sich aufgrund unseres Hervorbringen ihres Namens … im Gegensatz zu der Verwendung des Wortes 'Empfängerin'. Es ist nun geschehen, … und sie fragt, warum wir damit so ein Problem hatten? Für uns sind Namen … (eine weitere lange Pause) … wir entschuldigen uns für die Verzögerung, … es ist … wenn man will, … dass wir keine Namen haben. Wir finden sie unnötig, … da wir alle Eins sind.

Wir haben über das Entfernen der Schichten gesprochen, … So dass die WAHRHEIT von euch selbst, das Licht, das ihr seid, … nun durchscheint, und die Schichten entfernt sind.

ES GIBT NICHTS FÜR EUCH ZU TUN, … AUSSER EUER LICHT, DAS IHR SEID, AUSZUSTRAHLEN.

Das ist warum ihr gekommen seid. Ihr kämpft alle, … fragt euch was ihr tun sollt. Ihr habt das GEFÜHL, dass ihr nicht genug tut. Ihr WISST, dass ihr hier seid, um etwas zu tun, … aber wisst nicht, was das ist.

WIR SAGEN EUCH, IN DIESEM MOMENT, WAS ZU TUN IHR GEKOMMEN SEID … IST EUER LICHT, DAS IHR SEID, ERSTRAHLEN ZU LASSEN.

Denkt aus eurem tiefsten Innern … wie weitreichend das ist.

Ihr erhellt mit eurem Licht nicht nur diejenigen, die euch begegnen. Wenn ihr die Intensität von Licht versteht, und ihr an eine Seele denkt, die weit von euch entfernt ist, weit weg in einem anderen Land, die vielleicht leidet, … dann ist alles, was ihr tun müsst, an diese Seele zu denken und ihr dieses Licht zu senden, … und ohne Frage, … es erreicht sie tief in ihrem Herzen. Das ist eine Tatsache. Es ist keine Illusion.

Trennt die Spreu vom Weizen.

Wenn wir voraus schauen, … innerhalb einer Zeitspanne der nächsten vier bis fünf Jahre, würden wir sagen … und ja, wir lächeln, denn wir kennen keine Zeit, … aber, ihr werdet mit euren eigenen Augen sehen, … und in euren eigenen Herzen … die Veränderung in euch FÜHLEN, … und folglich auch in eurer Welt … die stattfindet.

Und je mehr ihr die Tiefe in euch erkennt, … je mehr ihr über alles WISST, ist die WAHRHEIT.

Wir bitten, euch nicht auf das zu konzentrieren, was euch traurig macht. Ja, es gibt Situationen auf eurer Erde, die eure Herzen sehr betrüben könnten. Jedoch, ihr unterstützt in keiner Weise, wenn ihr in Tränen ausbrecht oder wütend und frustriert reagiert. Ihr helft, indem ihr euer Licht dorthin sendet. Ihr werdet immer deutlicher bemerken … wie euch immer klarer wird, dass eure Welt und diejenigen die in ihr sind, voller LICHT und LIEBE sind.

Konzentriert euch auf die Wunder eurer Welt,

Konzentriert euch auf alles was gut ist.

Das ist, was zu tun ihr gekommen seid.

Indem ihr die Leiter des Lebens erklimmt, … begebt ihr euch selbst in eine höhere Position. Dadurch seid ihr in der Lage, immer mehr von eurer Umgebung zu sehen. Deshalb bitten wir euch, … weil wir das WISSEN, … seid voll der allergrößten Freude. Denn, so wie euch jedes Ding in einer tieferen Schönheit dessen, was es ist, erscheint, … werdet ihr verstehen, … und herausfinden, … warum wir in dieser Weise sprechen, wie wir es tun.

Liebste Seelen, … unsere Freunde, … unsere Kollegen, … unsere Familie, …. WIR SIND EINS.

Und ALS Eins, … ist es unsere Absicht, eure Welt in die Schönheit zurück zu bringen, die sie einst war. … Und alle, die in und auf ihr leben, werden mit ihr gehen, … an einen Ort, den ihr euch derzeit vorstellen könnt ( während sie sprachen … fühlte ich, dass das gesprochene Wort 'nicht vorstellen könnt' gewesen ist). Und doch, indem die Schleier wegfallen und die Herrlichkeit dessen enthüllen, was kommen wird, … werden eure Herzen diesen Ort wiedererkennen.

Einstweilen verabschieden wir uns, … in Dankbarkeit.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki







Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.